Wohlfahrtsstaatliche Politik In Jungen Demokratien

Author : Aurel Croissant
ISBN : 3322806502
Genre : Political Science
File Size : 31.29 MB
Format : PDF, Docs
Download : 163
Read : 567

Der Band stellt den Zusammenhang von Wohlfahrtsstaat, Sozialpolitik und demokratischer Transformation in den Vordergrund. Wie ist wohlfahrtsstaatliche Politik unter den Bedingungen imperfekter Märkte und Demokratisierung möglich? Welche Prägekräfte wirken auf wohlfahrtsstaatliche Politik in jungen Demokratien und wie wirkt diese auf den demokratischen Transformationsprozeß zurück? Der Band leistet einen Beitrag zur Erforschung dieser Fragen. Neben den historischen, sozialen, wirtschaftlichen und politischen Rahmenbedingung der Entwicklung wohlfahrtsstaatlicher Politiken werden die konkreten Muster von "Wohlfahrtsregimen" in Transformationssystemen untersucht. Hierzu werden konzeptionelle und theoretisch orientierte Beiträge zusammen mit Länderstudien und regionalen Vergleichen zu Osteuropa, Lateinamerika, Afrika und Asien vorgelegt.
Category: Political Science

Wohlfahrtsstaatliche Politik

Author : Manfred G. Schmidt
ISBN : 9783663014287
Genre : Social Science
File Size : 71.8 MB
Format : PDF, ePub
Download : 725
Read : 292

Das Buch untersucht die wohlfahrtsstaatliche Politik im internationalen Vergleich sowie in Deutschland. Im Mittelpunkt stehen die Wechselwirkungen zwischen politischen Institutionen, politischem Prozeß und sozialpolitischem Leistungsprofil. Das Interesse gilt vor allem den Schub- und Bremskräften sozialstaatlicher Politik sowie der Reformfähigkeit im Wohlfahrtsstaat. Erkundungen des Zusammenhangs von Wohlfahrtsstaat und Steuerstaat sowie ein internationaler Vergleich der politisch-institutionellen Bestimmungsfaktoren des Wirtschaftswachstums, einer der Grundlagen jeder Sozialpolitik, runden die Beiträge ab.
Category: Social Science

Konzertierung Verhandlungsdemokratie Und Reformpolitik Im Wohlfahrtsstaat

Author : Sven Jochem
ISBN : 9783663105268
Genre : Political Science
File Size : 84.55 MB
Format : PDF, Docs
Download : 287
Read : 966

Bündnisse für Arbeit sind Ausdruck eines sich wandelnden Korporatismus. In diesem Buch werden die deutschen Erfahrungen mit denjenigen in anderen europäischen Ländern im Hinblick auf wohlfahrtsstaatliche Reformprozesse und verhandlungsdemokratische Politikprozesse verglichen.
Category: Political Science

T Tigkeitsbericht

Author : Institut für Afrika-Kunde (Hamburg, Germany)
ISBN : STANFORD:36105122073112
Genre : Africa
File Size : 42.33 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 448
Read : 1131

Category: Africa

Bedrohungen Der Demokratie

Author : André Brodocz
ISBN : 9783531911564
Genre : Political Science
File Size : 82.55 MB
Format : PDF, ePub
Download : 671
Read : 1247

Über die Zukunft der Demokratie entscheiden ihre Bedrohungen. Diese haben zwei Seiten: auf der einen Seite stehen Bedrohungen wie der Verlust politischer Steuerungsfähigkeit in einer globalisierten Welt oder der Verlust von Sicherheit durch transnational agierende Terroristen. Auf der anderen Seite stehen solche wie der Verlust von Legitimation durch die Verweigerung politischer Partizipation oder wie der Verlust von politischer Urteilskraft durch massenmediale Überinformation. Diese Bedrohungen sind nicht nur eine Herausforderung für die Demokratie, sie sind auch eine Herausforderung für die Demokratietheorie. Vor welchen Bedrohungen die Demokratie heute steht und wie die Demokratietheorie auf die Bedrohungen der Demokratie reagiert, zeigen die Beiträge in diesem Band. Dieser liefert darum sowohl Einblicke in den aktuellen Zustand der Demokratie als auch einen Überblick über den State of the Art der Demokratietheorie.
Category: Political Science

Soziale Arbeit In Der Postdemokratischen Wohlfahrtsstaatlichen Konstellation Eine Standortbestimmung

Author : Michael Hermes
ISBN : 9783842803091
Genre : Education
File Size : 51.42 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 589
Read : 1221

Inhaltsangabe:Einleitung: Ziel der vorliegenden Bachelorarbeit ist die Darstellung der Theorie Post- Demokratie nach Colin Crouch mit dem Ziel, theoretische Implikationen und methodische Handlungsansätze für die Soziale Arbeit herauszuarbeiten. Das Erkenntnisinteresse der vorliegenden Bachelorarbeit konstituiert sich vor dem Hintergrund meines politischen Engagements und Interesses sowie der Tatsache, dass Sozialpolitik und die Transformationen im Zuge der Globalisierung Gegenstand meines bisherigen Studiums waren. Zu Anfang ist eine Einführung in die Theorie der Demokratie und der mannigfaltigen Demokratiebegriffe Gegenstand der Bearbeitung. Es folgen Ausführungen zur Theorie der Postdemokratie von Colin Crouch, welche als Grundlage der vorliegenden Arbeit und Bewertung der gegenwärtigen Transformationen dienen soll. Als theoretische Implikation wird nachfolgend die Theorie der postnationalen Konstellation aufgeführt, vor dessen Hintergrund sich die aktuellen Transformationen konstituieren. In der weiteren Bearbeitungen folgen aktuelle Herausforderungen der Demokratie. An dieser Stelle wird ein Bezug zur Globalisierung und den von ihr ausgehenden supranationalen Auswirkungen hergestellt. Aufgrund der späteren Betrachtung globaler Organisationen und Verbände werden in Anlehnung an Albrow Soziale Figurationen betrachtet. Die Auswirkungen der Globalisierung führen zusammen mit der Theorie der postnationalen Konstellation zur Regression nationalstaatlicher Einflüsse. Mit dem Aufzeigen dieser theoretischen Implikationen und der Einordnung der Theorie der Postdemokratie in einen größeren theoretischen Kontext schließt das zweite Kapitel. Da die im zweiten Kapitel beschriebenen Transformationen sich auf die gesamte staatliche Steuerung beziehen, werden im dritten Kapitel die Auswirkungen auf den Wohlfahrtsstaat differenziert betrachtet. Die Wohlfahrtsstaaten Großbritannien und Bundesrepublik Deutschland werden in ihrer Entwicklung ab 1945 dargestellt. Es geht an dieser Stelle weniger um einen genauen Vergleich, sondern viel mehr darum, einen Hintergrund darzustellen über zwei Wohlfahrtsstaaten, die aus völlig verschiedenen historischen Kontexten entstanden sind. Es soll dem Leser die Gelegenheit gegeben werden, die aktuellen Transformationen aus der Sicht von Crouch sowie aus Sicht der in den deutschen Wohlfahrtsstaat integrierten AkteurInnen zu verstehen. Nachfolgend werden in Anlehnung an Crouch's Ausführungen zum Wohlfahrtsstaat die [...]
Category: Education

Einzelinteressen Und Kollektives Handeln In Modernen Demokratien

Author : Nils C. Bandelow
ISBN : 353114877X
Genre : Political Science
File Size : 72.53 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 956
Read : 412

Das Spannungsverhältnis zwischen Einzelinteressen und kollektivem Handeln ist ein klassisches Phänomen der Politik. Die Beiträge des Bandes behandeln dieses Thema aus verschiedenen theoretischen und methodischen Perspektiven. Dabei wird deutlich, dass in der modernen Politikwissenschaft zentrale Argumente der politikwissenschaftlichen Ideengeschichte mit neuen Methoden bestätigt werden.
Category: Political Science

Der Wohlfahrtsstaat

Author : Manfred G. Schmidt
ISBN : 9783531907086
Genre : Political Science
File Size : 49.28 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 116
Read : 1292

Dieses Studienbuch führt umfassend in die Sozialpolitik ein. Neben einem grundlegenden Kapitel zu den Theorien und Methoden der Sozialpolitikforschung enthält es Teile zur Geschichte der Sozialpolitik in Deutschland, zur vergleichenden Perspektive auf andere Länder, zu verwandten Politikfeldern wie Wirtschafts-, Steuer-, Arbeitsmarkt-, Beschäftigungs- und Bildungspolitik. Abgeschlossen wird der Band durch eine Bewertung der positiven und negativen Wirkungen von Sozialpolitik.
Category: Political Science

Praxis Der Sozialen Demokratie

Author : Thomas Meyer
ISBN : 9783531904573
Genre : Political Science
File Size : 74.68 MB
Format : PDF, Docs
Download : 594
Read : 963

Dieser Band präsentiert aktuelle qualitative Länderstudien von führenden Experten des Gebiets im Lichte der Theorie der Sozialen Demokratie von Thomas Meyer. Dargestellt werden Schweden, Japan, Niederlande, Deutschland , Großbritannien und die USA. Dabei geht es jeweils um den Gesamtzusammenhang aller für Soziale Demokratie entscheidenden Gesellschaftsbereiche, von der politischen Kultur und dem politischen System, über das Bildungssystem und den Sozialstaat bis zur Politischen Ökonomie. Analysiert wird deren Zusammenhang. Die USA und Japan sind einbezogen, um im ersten Falle den Kontrast zu einer Libertären Demokratie zu verdeutlichen und im zweiten Falle zu belegen, dass Soziale Demokratie ein universelles Projekt ist. Vorgestellt wird auch ein neuen Index zur Messung Sozialer Demokratie Auf der Basis eines quantitativen OECD-Ländervergleichs ermöglicht er ein höchst informatives ranking Sozialer Demokratie im Hinblick auf ihre politisch und soziale Inklusions-Fähigkeit.
Category: Political Science