The Condition Of Postmodernity

Author : David Harvey
ISBN : 0631162941
Genre : Social Science
File Size : 33.57 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 396
Read : 1251

In this new book, David Harvey seeks to determine what is meant by the term in its different contexts and to identify how accurate and useful it is as a description of contemporary experience.
Category: Social Science

The Condition Of Postmodernity

Author : David Harvey
ISBN : OCLC:25777018
Genre : Capitalism
File Size : 27.53 MB
Format : PDF, ePub
Download : 106
Read : 982

Traces the development of the concept of postmodernism, explains its differences with modernism, and discusses political and social influences.
Category: Capitalism

The Postmodern History Reader

Author : Keith Jenkins
ISBN : 041513904X
Genre : History
File Size : 86.28 MB
Format : PDF, ePub
Download : 351
Read : 810

The Postmodern History Reader is the most comprehensive collection of influential texts on historiography and postmodernism yet compiled. Keith Jenkins expertly selects from the books and journal articles across the whole historiographical range that have been key to the transforming debates. This unique reader is a clear introduction to the impact of postmodernism on historical debate, allowing easy access to one of the more stimulating and exciting areas of current history. It provides: -- extracts from influential historians, such as Barthes, Joyce, White, Foucault, Baudrillard and Ankersmit -- individual contributions to each carefully defined debate -- many thoroughly up-to-date as well as 'classic' pieces -- texts from a range of subdisciplines in history and theory -- arguments both for and against postmodernism -- access to key writings that are not normally readily available -- advice on further reading Presented in a format that is both easy to use and challenging, The Postmodern History Reader will serve as an invaluable course text and reference tool for students and postgraduates.
Category: History

Die Brache Als Chance

Author : Dieter D. Genske
ISBN : 9783642557910
Genre : Political Science
File Size : 26.72 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 209
Read : 552

Category: Political Science

Kulturen Der Moderne

Author :
ISBN : 9783593403533
Genre : Social Science
File Size : 63.26 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 292
Read : 477

Die Frage, was die Moderne sei, ist für die Soziologie von klassischer Bedeutung. Großereignisse wie der Zusammenbruch des Sozialismus oder Phänomene der Globalisierung und Transnationalisierung stellen die Gültigkeit von Modernisierungstheorien, die von einem linearen Prozess der Rationalisierung und Verwestlichung ausgingen, infrage. In diesem Band wird Moderne kulturtheoretisch betrachtet: als komplexe historische wie globale Konstellation unterschiedlicher, teils widersprüchlicher Sinnsysteme und Praktiken. Mit Beiträgen unter anderem von Johannes Angermüller, Ulrich Bröckling, Shmuel N. Eisenstadt, Bernhard Giesen, Karin Knorr-Cetina,Matthias König, Scott Lash, Michael Makropoulos, Shalini Randeria, Hartmut Rosa, Urs Stäheli und Peter Wagner.
Category: Social Science

Encyclopedia Of Literature And Politics H R

Author : M. Keith Booker
ISBN : 0313329400
Genre : Politics and literature
File Size : 75.54 MB
Format : PDF, Docs
Download : 884
Read : 1303

More than 500 alphabetically arranged entries by more than 200 expert contributors overview the complex relationship between literature and politics.
Category: Politics and literature

Welt Struktur Denken

Author : Marcus Dick
ISBN : 9783826040184
Genre : Structural anthropology
File Size : 26.57 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 680
Read : 686

Category: Structural anthropology

Transnationale Geschichte

Author : Gunilla Budde
ISBN : 9783647367361
Genre : History
File Size : 30.36 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 572
Read : 623

Die Internationalisierung der Geschichtswissenschaft schreitet voran. Zunehmend orientiert sie sich an transnationalen Fragestellungen und globalen Zusammenhängen. Dieser Band zieht eine Zwischenbilanz der aktuellen Entwicklung. Vom historischen Vergleich über die europäische Geschichte und die Postcolonial Studies bis zu globalgeschichtlichen Perspektiven stellen die Autoren die wichtigsten Konzepte einer transnationalen Historiographie vor. Daneben werden Felder der Geschichtswissenschaft behandelt, in denen transnationale Perspektiven eine lange Tradition haben – wie die jüdische Geschichte, die Intellectual History, die Geschichte multinationaler Unternehmen und die Konsumgeschichte – oder vergleichende und beziehungsgeschichtliche Fragen in den letzten Jahren erheblich an Bedeutung gewonnen haben – wie die historische Nationalismusforschung, die Arbeitergeschichte, die Geschichte der Zivilgesellschaft oder die Geschichte kollektiver Erinnerungen. Schließlich werden Ansätze wie die Kulturgeschichte oder die Mikrogeschichte, die sich gegen internationalisierende Zugriffe zu sperren scheinen, in ihrer transnationalen Dimension diskutiert.
Category: History

Narrative Der Globalisierung

Author : Dominik Schreiber
ISBN : 9783658071028
Genre : Social Science
File Size : 85.36 MB
Format : PDF
Download : 519
Read : 696

Im Fokus der Untersuchung von Dominik Schreiber steht der diskursive Konflikt zweier wirkmächtiger Globalisierungsnarrative, die sich um die Evidenz der globalen Wohlstandsunterschiede entfalten: Das Narrativ der globalen Gerechtigkeit und das Narrativ der globalen Konkurrenz. Diese beiden Positionen werden anhand ausgewählter faktualer Sachbücher und fiktionaler Romane analysiert. In den öffentlichen Debatten zur Globalisierung geht es nämlich nicht nur um Argumente, Zahlen, Daten und Fakten. Vornehmlich werden diese Diskussionen in einem narrativen Modus geführt. So basieren die unterschiedlichen Standpunkte unverkennbar auf den Strukturen von Plotmustern, die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft involvieren. In solchen Weltentwürfen treten heroische Protagonisten, Gegenspieler, Helfer und andere Figuren auf, die innerhalb eines Handlungsrahmens interagieren.
Category: Social Science

Innovation In Kulturorganisationen

Author : Klaus Georg Koch
ISBN : 9783839426210
Genre : Business & Economics
File Size : 44.36 MB
Format : PDF
Download : 991
Read : 955

Von Innovation ist im Kulturbetrieb immer häufiger die Rede. Doch »Innovation« ist ein ökonomisches Konzept, mit dem seit Schumpeter das Wachstum kapitalistischer Wirtschaften erklärt wird, während die Kultur traditionell mit dem Fortschritt rechnet. Erstmals wird in diesem Buch ein Innovationsbegriff für Organisationen der Kunst aus der ökonomischen Theorie heraus entwickelt. So wird »Innovation« zu einer übergreifenden Beobachtungs- und Erklärungskategorie aktueller Wandlungsprozesse, die üblicherweise einzeln und für sich beschrieben werden, wie Audience Development, Education, Neue Medien etc. Drei Fallstudien, unter anderem der Berliner Philharmoniker, zeichnen nach, welche konkreten Innovationen entstehen, wie sich Arbeit und Selbstverständnis der Organisationen verändern und was das für die Zukunft traditioneller Konzepte und Sozialformen der Kunst bedeutet.
Category: Business & Economics