PR HISTORISCHE ANTHROPOLOGIE

Download Pr Historische Anthropologie ebook PDF or Read Online books in PDF, EPUB, and Mobi Format. Click Download or Read Online button to PR HISTORISCHE ANTHROPOLOGIE book pdf for free now.

Historische Anthropologie

Author : Aloys Winterling
ISBN : 3515089055
Genre : Social Science
File Size : 71.70 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 716
Read : 344

Immer mehr menschliche Gegebenheiten, die lange Zeit fuer anatuerlicho und invariant gehalten wurden, haben sich in den letzten Jahrzehnten als kontingent, als so und auch anders moglich herausgestellt. Man denke nur an den Wandel von Geschlechterrollen oder an die medizinischen Moglichkeiten, den Anfang und das Ende des menschlichen Lebens zu beeinflussen. Historische Anthropologie interessiert sich in dieser Situation fuer die Menschen vergangener Zeiten - fuer ihre Korperlichkeit, ihre Psyche, ihre gesellschaftlichen Beziehungen, ihren Alltag und die kulturellen Muster, mit denen sie ihre Zeit deuteten. Die vorliegende Auswahl von Basistexten zur Historischen Anthropologie dient drei Zielen: Sie stellt die unterschiedlichen begrifflichen und theoretischen Pramissen der wichtigsten Konzeptionen von Historischer Anthropologie vor. Sie schafft dadurch groaere Klarheit fuer kuenftige Forschung. Sie bietet eine praktische Zusammenstellung zentraler Texte fuer die akademische Lehre.
Category: Social Science

Historische Anthropologie

Author : Michael Erbe
ISBN : UOM:39015011241695
Genre : Anthropology
File Size : 20.90 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 583
Read : 689

Category: Anthropology

Eine Historische Anthropologie Des Buches

Author : Nadezda Shevchenko
ISBN : 3525358830
Genre : History
File Size : 86.63 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 562
Read : 947

English summary: This research project presents the book as a historical object. The study scrutinizes the process of making of the early modern book realized in social and cultural practices. It concludes that the perception of the book is based on social norms and cultural values. German description: Was ist ein historisches Buch? Schon im 16. Jahrhundert wurden Bucher auf jeder Etappe ihrer kulturellen Biographie - ihrer Herstellung, Verbreitung und Benutzung - in zahlreiche soziokulturelle Praktiken einbezogen. Das Buch war das Objekt von Beziehungen und Interessen - diese bestimmten wiederum den Umgang mit dem Buch. Am Beispiel einer preuaischen Herzogsfamilie untersucht Nadezda Shevchenko die soziokulturellen Praktiken, die sozialen Beziehungen und die Verhaltens- und Wahrnehmungsweisen, die mit dem Gegenstand Buch verknupft waren. Sie zeigt, dass sich im 16. Jahrhundert nicht nur der Buchermarkt wandelte, sondern auch die Buchbenutzung und -wahrnehmung am Herzogshof. Bucher bildeten ein wichtiges Element der Patronagebeziehungen und wurden den Aufgaben der sozialen Kommunikation mehr und mehr angepasst.
Category: History

Albanien

Author : Peter Jordan
ISBN : UOM:39015060395764
Genre : Foreign Language Study
File Size : 55.78 MB
Format : PDF, ePub
Download : 913
Read : 321

Category: Foreign Language Study

Historische Anthropologie

Author : Gunter Gebauer
ISBN : UVA:X002454656
Genre : Archaeology and history
File Size : 59.1 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 742
Read : 452

Category: Archaeology and history

Disziplinen Der Anthropologie

Author : Silke Meyer
ISBN : 3830972784
Genre : Political Science
File Size : 28.9 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 358
Read : 1065

Was ist Anthropologie? Womit beschäftigt sie sich? Was sind ihre Grundannahmen und Prämissen, was sind ihre Methoden? Diesen Fragen wurde in einer transdisziplinären Ringvorlesung im Wintersemester 2006/07 an der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster nachgegangen. Dieser Band versammelt die überarbeiteten Beiträge, in denen die Vertreter verschiedener natur- und geisteswissenschaftlicher Disziplinen das eigene Fach vorstellen und in die jeweilige Anthropologie einführen. Das Spektrum reicht von der Soziobiologie und Primatologie über die Rechtswissenschaften, die Bild- und die Sprachwissenschaften, die Theologie und die Philosophie bis zur Geschichtswissenschaft und zur Kultur- und Sozialanthropologie. Jeder einzelne Artikel soll eine Einführung in die Geschichte des Faches mit ihren jeweiligen Forschungsfeldern, -fragen und -ergebnissen geben, über die zentralen Grundannahmen und Prämissen anthropologischen Denkens informieren sowie fachspezifische Begriffe und Methoden diskutieren. Mit Beiträgen von Susanne Günthner, Thomas Gutmann, Norbert Herold, Frank Jablonka, Silke Meyer, Klaus Müller, Armin Owzar, Klaus Sachs-Hombach, Jörg R. J. Schirra, Peter Schmid, Guido Sprenger und Eckart Voland.
Category: Political Science