Playing To The Edge

Author : Michael V. Hayden
ISBN : 9780698196131
Genre : Biography & Autobiography
File Size : 31.48 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 917
Read : 1149

An unprecedented high-level master narrative of America's intelligence wars, demonstrating in a time of new threats that espionage and the search for facts are essential to our democracy For General Michael Hayden, playing to the edge means playing so close to the line that you get chalk dust on your cleats. Otherwise, by playing back, you may protect yourself, but you will be less successful in protecting America. "Play to the edge" was Hayden's guiding principle when he ran the National Security Agency, and it remained so when he ran CIA. In his view, many shortsighted and uninformed people are quick to criticize, and this book will give them much to chew on but little easy comfort; it is an unapologetic insider's look told from the perspective of the people who faced awesome responsibilities head on, in the moment. How did American intelligence respond to terrorism, a major war and the most sweeping technological revolution in the last 500 years? What was NSA before 9/11 and how did it change in its aftermath? Why did NSA begin the controversial terrorist surveillance program that included the acquisition of domestic phone records? What else was set in motion during this period that formed the backdrop for the infamous Snowden revelations in 2013? As Director of CIA in the last three years of the Bush administration, Hayden had to deal with the rendition, detention and interrogation program as bequeathed to him by his predecessors. He also had to ramp up the agency to support its role in the targeted killing program that began to dramatically increase in July 2008. This was a time of great crisis at CIA, and some agency veterans have credited Hayden with actually saving the agency. He himself won't go that far, but he freely acknowledges that CIA helped turn the American security establishment into the most effective killing machine in the history of armed conflict. For 10 years, then, General Michael Hayden was a participant in some of the most telling events in the annals of American national security. General Hayden's goals are in writing this book are simple and unwavering: No apologies. No excuses. Just what happened. And why. As he writes, "There is a story here that deserves to be told, without varnish and without spin. My view is my view, and others will certainly have different perspectives, but this view deserves to be told to create as complete a history as possible of these turbulent times. I bear no grudges, or at least not many, but I do want this to be a straightforward and readable history for that slice of the American population who depend on and appreciate intelligence, but who do not have the time to master its many obscure characteristics."
Category: Biography & Autobiography

Europad Mmerung

Author : Ivan Krastev
ISBN : 9783518752180
Genre : Political Science
File Size : 88.36 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 658
Read : 494

Nach 1989 waren Landkarten plötzlich nicht länger in Mode. Die Grenzen sollten geöffnet werden für Menschen, Güter, Kapital und Ideen. An die Stelle der alten Karten traten Graphiken, welche die ökonomische Verflechtung innerhalb der EU illustrierten. Heute erleben wir einen ideologischen Gezeitenwechsel: Wo die Mehrheit der Europäer noch vor einigen Jahren optimistisch auf die Globalisierung blickte, empfinden sie Migration und die Rückkehr der Geopolitik als Quelle der Unsicherheit. Ivan Krastev untersucht die Ursachen für diesen Wandel und erörtert, welche Formen die europäische Desintegration annehmen könnte. Ein Zerfall der EU, so Krastev, wäre eine Tragödie, die den Kontinent zu internationaler Bedeutungslosigkeit verurteilen würde.
Category: Political Science

Europad Mmerung

Author : Ivan Krastev
ISBN : 3518127128
Genre :
File Size : 28.43 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 391
Read : 942

Category:

Nur Wenn Du Allein Kommst

Author : Souad Mekhennet
ISBN : 9783406711688
Genre : Religion
File Size : 73.78 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 823
Read : 725

Was passiert hinter den Fronten des Jihad? Wie ticken Warlords und jugendliche Attentäter? Spannend wie in einem Krimi berichtet Souad Mekhennet von ihren teils lebensgefährlichen Recherchen in den No-go-Areas des Terrors, allein, ohne Handy, bekleidet mit einer schwarzen Abaya. Die Journalistin Souad Mekhennet verfügt über ungewöhnliche Verbindungen zu den Most Wanted des Jihad – und über ein einzigartiges investigatives Talent. Sie deckte die Entführung und Folterung des Deutsch-Libanesen Khaled al-Masri durch die CIA auf, interviewte den Führer von al-Qaida im Maghreb, obwohl ihr die Geheimdienste auf den Fersen waren, lernte ein ägyptisches Foltergefängnis unfreiwillig von innen kennen, enttarnte den berüchtigten IS-Henker "Jihadi John" und wusste nach den Pariser Anschlägen schon vor der Polizei, wer der in Saint Denis erschossene Attentäter war. Ihre meisterhaften Nahaufnahmen lassen uns die Kämpfe und Wünsche der islamischen Welt besser verstehen und führen uns heilsam vor Augen, dass sich der Clash zwischen Islam und Westen in Wirklichkeit nur in den Köpfen abspielt.
Category: Religion

Der Mann Der Niemals Lebte

Author : David Ignatius
ISBN : 9783644413412
Genre : Fiction
File Size : 52.2 MB
Format : PDF, Docs
Download : 850
Read : 1167

Ein Toter kämpft im geheimen Krieg. Bombenattentate in europäischen Großstädten versetzen den Westen in Aufruhr. Die CIA ist ratlos: Eine neue Terrorgruppe, ihr Führer nennt sich «Süleiman», mehr weiß man nicht. Als die Kette der Anschläge nicht abreißt, hat Nahostexperte Roger Ferris eine Idee: Wenn man den Feind nicht infiltrieren kann, dann muss man eben so tun, als ob. Im Rückzugsgebiet der Gruppe wird daraufhin eine präparierte Leiche platziert, mit Scheinidentität und einer Tasche voller brisanter Unterlagen. Und der Plan scheint aufzugehen: Der verunsicherte Gegner macht die ersten Fehler. Doch nicht nur die Agenten der CIA spielen ein doppeltes Spiel ... «Eine bislang noch nicht da gewesene, unglaublich präzise Darstellung der Spielregeln, nach denen Geheimdienste operieren.» (Bob Woodward) «Keiner kennt die Welt der CIA-Operationen im Nahen Osten so gut wie David Ignatius, und ‹Der Mann, der niemals lebte› führt dem Leser von der ersten Seite an die so zweifelhaften wie letztlich erfolglosen Anstrengungen unseres Landes in diesem Teil der Erde vor Augen. Ein hochkarätiger Lesegenuss.» (Seymour Hersh) «David Ignatius hat es wieder geschafft ... ‹Der Mann, der niemals lebte› ist ein fiktives Werk, das sich wie ein Tatsachenbericht liest. CIA-Agenten bewundern Ignatius, weil er besser als jeder andere Schriftsteller die Feinheiten ihres Geschäfts versteht. Faszinierend.» (George Tenet, ehemaliger Direktor des CIA) «Einer der besten Spionage-Thriller seit dem 11. September.» (Publishers Weekly)
Category: Fiction

Die Uhrwerk Orange

Author : Anthony Burgess (pseud)
ISBN : 3608935193
Genre :
File Size : 26.68 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 945
Read : 1016

Category:

Golden House

Author : Salman Rushdie
ISBN : 9783641219383
Genre : Fiction
File Size : 84.27 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 895
Read : 824

Seit "Fegefeuer der Eitelkeiten" gab es keinen Roman mehr, der unsere Zeit so treffend, unterhaltsam und weitsichtig erklärt. Nero Golden kommt aus einem Land, dessen Namen er nie wieder hören wollte, seit er mit seinen drei erwachsenen Söhnen vor ein paar Jahren nach New York gezogen ist und sich eine junge Russin zur Frau genommen hat. Der junge Filmemacher René wohnt im Nachbarhaus und ist fasziniert von der Familie, die ihm besten Stoff für ein Drehbuch liefert: Aufstieg und Fall eines skrupellos ehrgeizigen, narzisstischen und mediengewandten Schurken, der Make-up trägt und sich die Haare färbt. René wird Zeuge und in einer folgenschweren Episode sogar Teilhaber des dekadenten Treibens im Golden House, dessen Besitzer nicht nur den Vornamen mit Kaiser Nero teilt ... Salman Rushdie erfasst den irritierenden Zeitgeist und zeichnet mit größter Erzählkunst ein treffendes Bild unserer heutigen Welt. Dieser Roman beweist aufs Neue, dass er einer der besten Geschichtenerzähler unserer Tage ist.
Category: Fiction

Bis An Die Grenze

Author : Dave Eggers
ISBN : 9783462316025
Genre : Fiction
File Size : 57.73 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 469
Read : 484

Eine Mutter auf der Flucht – ein Roadtrip ans Ende der Zivilisation »Bis an die Grenze« ist ein berührender, warmherziger Roman, in dessen Zentrum Josie steht, eine alleinerziehende Mutter, die mitsamt ihren beiden Kindern aus den Zwängen ihres Vorstadtlebens flieht und sich in der Wildnis Alaskas neu zu finden sucht. Dave Eggers Porträt einer Frau, die hin- und hergerissen ist zwischen dem Wunsch nach Konformität und nach Freiheit, ist hochkomisch, wahrhaftig und ungemein aktuell. Josie, eine Zahnärztin, die ihre Praxis hat schließen müssen, bekommt Panik, als ihr Exmann darum bittet, die gemeinsamen Kinder seiner neuen Verlobten vorstellen zu dürfen. Sie packt die Kinder und flieht mit ihnen an den entlegensten Ort, der für sie ohne Pass erreichbar ist: Alaska. Die Reise in dem angemieteten, abgetakelten Wohnmobil durch die Wildnis rüttelt die Familie durcheinander. Der achtjährige Paul übernimmt die fürsorgliche Vaterrolle in der Familie, während die fünfjährige Ana Chaos und Zerstörung magisch anzieht. Was sich zunächst wie ein Abenteuerurlaub am Ende der Welt anfühlt, wird schnell zur verzweifelten Flucht, nicht zuletzt vor einem Lauffeuer, das in der Region ausgebrochen ist. Doch nicht nur das Feuer scheint Josie auf den Fersen zu sein, sie kämpft auch gegen die imaginären sowie realen Geister ihrer Vergangenheit und muss dafür bis an ihre Grenze gehen.
Category: Fiction

Bis Wir Frei Sind

Author : Shirin Ebadi
ISBN : 9783492974813
Genre : Biography & Autobiography
File Size : 78.85 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 767
Read : 1002

Shirin Ebadi, die erste muslimische Friedensnobelpreisträgerin, wurde wegen ihres Engagements für Menschenrechte in ihrem Heimatland jahrelang von der iranischen Regierung bedroht und schikaniert – und verlor dabei alles: ihren Ehemann, ihr Zuhause, ihre Freunde, ihr Hab und Gut. Nur eines konnte man der Menschenrechtsaktivistin nicht nehmen: den Glauben an eine bessere Zukunft und den Willen, für ihre Überzeugungen zu kämpfen. Nun erzählt sie auf bewegende und erschütternde Weise von ihrem unablässigen Kampf für Freiheit und Gerechtigkeit, den sie trotz aller Widrigkeiten auch im Exil unerschrocken fortführt. Nach dem großen Erfolg von »Mein Iran« ist dies der zweite Teil ihrer beeindruckenden Geschichte.
Category: Biography & Autobiography