On Western Terrorism New Edition

Author : Noam Chomsky
ISBN : 0745399312
Genre :
File Size : 43.18 MB
Format : PDF, ePub
Download : 591
Read : 976

Admired by some, condemned by others, and feared by all--the military might of the West is undeniably colossal. In On Western Terrorism, world-renowned intellectual Noam Chomsky discusses Western power and propaganda with filmmaker and investigative journalist Andre Vltchek. It offers the perfect introduction to Chomsky's significant political thought and provides an accessible approach for anyone who wishes to better understand the West's fraught role in the world. Beginning with stories of the New York newsstand where Chomsky started his political education as a teenager, the discussion broadens out to encompass colonialism, imperial control, propaganda, the Arab Spring, and drone warfare. Chomsky and Vltchek offer a powerful critique of the legacy of colonialism, touching upon many countries including Syria, Nicaragua, Cuba, China, Chile, and Turkey. Updated with a fresh design and a new foreword by Chomsky, On Western Terrorism remains an influential and powerful critique of the West's role in the world, inspiring all who read it to think independently and critically.
Category:

Der Terrorismus Der Westlichen Welt

Author : Andre Vltschek
ISBN : 9783954050192
Genre : Political Science
File Size : 24.87 MB
Format : PDF, ePub
Download : 179
Read : 1108

Nach dem Zweiten Weltkrieg, so Chomsky in dem 2012 geführten Gespräch mit Vltchek, sind Hunderte Millionen Menschen direkt oder indirekt als Folge westlicher Kriege und Interventionen ermordet worden. Hinter beinahe allen Konflikten, Kriegen und Auseinandersetzungen auf der Erde verbergen sich die meist unsichtbaren wirtschaftlichen oder geopolitischen Interessen des Westens. Unsere Medien schweigen still und berichten praktisch nichts darüber. So sind in der Demokratischen Republik Kongo in den letzten Jahren sechs bis zehn Millionen Menschen durch ugandische und ruandische Milizen niedergemetzelt worden; die Milizen handelten im Auftrag westlicher Regierungen und Großkonzerne, die an Rohstoffe wie Coltan, Uran und Diamanten gelangen wollen. Unter Obama stürzten die Vereinigten Staaten die Regierung von Honduras und machten das Land zu einem der schrecklichsten und ärmsten Orte der westlichen Welt, das aber weiterhin wichtige US-Luftwaffenstützpunkte beherbergt. Solche Untaten bilden eine Fortsetzung des europäischen Kolonialismus und Imperialismus früherer Zeit und richten sich vornehmlich gegen ›Unpersonen‹, wie Orwell all jene Menschen nannte, die wir nicht wahrnehmen. Die Politik des Westens stellt in Sachen Terrorismus alles andere weit in den Schatten. Unsere Medien praktizieren eine Zensur durch Auslassung von Informationen, durch Fehldarstellungen und Ablenkungen, größtenteils ohne sich selbst darüber bewusst zu sein. Das Buch ist eine perfekte Einleitung in Chomskys politisches Denken und eine erfrischende Lektüre für jeden, der die Rolle des Westens in der Welt verstehen möchte.
Category: Political Science

Wer Beherrscht Die Welt

Author : Noam Chomsky
ISBN : 9783843714433
Genre : Political Science
File Size : 34.15 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 549
Read : 648

„Die Frage, wer die Welt regiert, kann nicht eindeutig beantwortet werden. Aber die einflussreichsten Akteure sind klar auszumachen.“ Auch nach der Ära Obama gilt: Die USA betrachten sich grundsätzlich als die Guten – selbst dann, wenn sie das Gleiche tun wie jene, denen sie Böses unterstellen: Zivilflugzeuge abschießen, willkürlich Leute inhaftieren und mit Drohnen umbringen oder in fremde Länder einmarschieren. Das Primat der militärischen Intervention und der unerbittliche Drang, alleinige Weltmacht zu bleiben, bilden die Konstanten der amerikanischen Politik – auch wenn dadurch Staaten ins Chaos und Menschen ins Verderben getrieben werden. Im Land dagegen haben die Reichen und Mächtigen fast freie Hand, jenseits demokratischer Kontrollen und unbeachtet von einer zunehmend gleichgültigen Bevölkerung. Wohin führt uns das? Welche Folgen hat das für den Rest der Welt? In seiner so brillanten wie präzisen Analyse zeigt Noam Chomsky die fatalen Folgen der imperialen Politik der USA für das ohnehin immer chaotischere Zusammenleben auf unserem Planeten.
Category: Political Science

Die Herren Der Welt

Author : Noam Chomsky
ISBN : 9783853718186
Genre : Political Science
File Size : 78.9 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 496
Read : 770

Noam Chomsky gilt als einer der bekanntesten kritischen Zeitgenossen ... und als einer der meistzitierten. Dabei sah sich der US-Amerikaner zeitlebens weniger auf der Seite der Intellektuellen als auf jener der Aktivisten, die gegen die von den USA verordnete globale politische und wirtschaftliche Ordnung aufbegehrten. Der vorliegende Band kann als das politische Vermächtnis des 85-Jährigen gelesen werden. "Die Herren der Welt“ umfasst die wichtigsten Essays und Reden Chomskys aus einer fast 50-jährigen Schaffensperiode, die sich mit der Natur der Staatsmacht und deren ideologischen Grundlagen vom "Kalten Krieg“ bis zum "Krieg gegen den Terror“ befassen. In seinen Fokus gerät dabei auch die internationale Gerichtsbarkeit als Instrument zur Durchsetzung einer ungerechten Weltordnung. Die meisten der hier vorliegenden Beiträge sind erstmals auf Deutsch und zeitgleich mit der englischsprachigen Ausgabe in Buchform erhältlich. Das titelgebende Zitat stammt vom schottischen Ökonomen Adam Smith (1723-1790), der in seinem Werk "Der Wohlstand der Nationen“ ausführte: "Alles für uns und nichts für die anderen - das ist offenbar schon von jeher die üble Maxime der Herren der Welt.“ Chomsky zerpflückt die Argumente dieser Herren und ihrer Herrschaftspraktiken mit unerbittlicher Logik und zerstört die Mythen derjenigen, die Macht und Privilegien einiger weniger gegen die Interessen und Nöte der Mehrheit absichern.
Category: Political Science

Der Globale Minotaurus

Author : Yanis Varoufakis
ISBN : 3888977541
Genre :
File Size : 67.20 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 355
Read : 776

Globalisierung, Gier und fehlende Bankenregulierung - sie alle wurden für die Krise der Weltwirtschaft verantwortlich gemacht. In Wahrheit sind dies nur Nebenschauplätze eines weit größeren Dramas. Eines Dramas, das in der Weltwirtschaftskrise von 1929 wurzelt und bereits seit den 1970-Jahren auf offener Bühne spielt: als die Welt wider besseres Wissen begann, mit ihrem Geld den "Globalen Minotaurus" Amerika zu nähren - so wie einst die Athener dem mythischen Fabeltier auf Kreta Tribute zollten. Heute erfüllen die USA ihre Rolle als Stabilisator der Weltwirtschaft nicht mehr und die Konsequenzen zeigen sich allerorten. Sie machen vor allem eines klar: Stabilität in der Weltwirtschaft ist nicht umsonst zu haben; sie erfordert historische Entscheidungen - wie nach dem Zweiten Weltkrieg, als die Hegemonialstellung Amerikas begann. Statt hektischer Rettungsaktionen mit immer kürzerem Verfallsdatum ist eine grundlegende Debatte über Stabilitätspolitik, ist ein Neuanfang unvermeidlich.
Category:

Der Gescheiterte Staat

Author : Noam Chomsky
ISBN : 3888974526
Genre : Iraq War, 2003-2011
File Size : 78.17 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 985
Read : 448

Category: Iraq War, 2003-2011

War Against People

Author : Noam Chomsky
ISBN : 3203760118
Genre : Aggression (International law)
File Size : 86.18 MB
Format : PDF
Download : 326
Read : 1172

Category: Aggression (International law)

Hybris

Author : Noam Chomsky
ISBN : 3492246540
Genre :
File Size : 80.34 MB
Format : PDF
Download : 253
Read : 1198

Category: