North Korea And Nuclear Weapons

Author : Sung Chull Kim
ISBN : 9781626164536
Genre : History
File Size : 48.49 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 203
Read : 755

North Korea is perilously close to developing strategic nuclear weapons capable of hitting the United States and its East Asian allies. Since their first nuclear test in 2006, North Korea has struggled to perfect the required delivery systems. Kim Jong-un’s regime now appears to be close, however. Sung Chull Kim, Michael D. Cohen, and the volume contributors contend that the time to prevent North Korea from achieving this capability is virtually over; scholars and policymakers must turn their attention to how to deter a nuclear North Korea. The United States, South Korea, and Japan must also come to terms with the fact that North Korea will be able to deter them with its nuclear arsenal. How will the erratic Kim Jong-un behave when North Korea develops the capability to hit medium- and long-range targets with nuclear weapons? How will and should the United States, South Korea, Japan, and China respond, and what will this mean for regional stability in the short term and long term? The international group of authors in this volume address these questions and offer a timely analysis of the consequences of an operational North Korean nuclear capability for international security.
Category: History

Nuclear Deterrence In The 21st Century

Author : Thérèse Delpech
ISBN : 9780833059444
Genre : Political Science
File Size : 66.91 MB
Format : PDF, Docs
Download : 258
Read : 968

Deterrence remains a primary doctrine for dealing with the threat of nuclear weapons in the 21st century. The author reviews the history of nuclear deterrence and calls for a renewed intellectual effort to address the relevance of concepts such as first strike, escalation, extended deterrence, and other Cold War-era strategies in today's complex world of additional superpowers, smaller nuclear powers, and nonstate actors.
Category: Political Science

Die Herren Der Welt

Author : Noam Chomsky
ISBN : 9783853718186
Genre : Political Science
File Size : 59.30 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 372
Read : 245

Noam Chomsky gilt als einer der bekanntesten kritischen Zeitgenossen ... und als einer der meistzitierten. Dabei sah sich der US-Amerikaner zeitlebens weniger auf der Seite der Intellektuellen als auf jener der Aktivisten, die gegen die von den USA verordnete globale politische und wirtschaftliche Ordnung aufbegehrten. Der vorliegende Band kann als das politische Vermächtnis des 85-Jährigen gelesen werden. "Die Herren der Welt“ umfasst die wichtigsten Essays und Reden Chomskys aus einer fast 50-jährigen Schaffensperiode, die sich mit der Natur der Staatsmacht und deren ideologischen Grundlagen vom "Kalten Krieg“ bis zum "Krieg gegen den Terror“ befassen. In seinen Fokus gerät dabei auch die internationale Gerichtsbarkeit als Instrument zur Durchsetzung einer ungerechten Weltordnung. Die meisten der hier vorliegenden Beiträge sind erstmals auf Deutsch und zeitgleich mit der englischsprachigen Ausgabe in Buchform erhältlich. Das titelgebende Zitat stammt vom schottischen Ökonomen Adam Smith (1723-1790), der in seinem Werk "Der Wohlstand der Nationen“ ausführte: "Alles für uns und nichts für die anderen - das ist offenbar schon von jeher die üble Maxime der Herren der Welt.“ Chomsky zerpflückt die Argumente dieser Herren und ihrer Herrschaftspraktiken mit unerbittlicher Logik und zerstört die Mythen derjenigen, die Macht und Privilegien einiger weniger gegen die Interessen und Nöte der Mehrheit absichern.
Category: Political Science

Trump The Art Of The Deal

Author : Tony Schwartz
ISBN : 9783864704802
Genre : Political Science
File Size : 64.57 MB
Format : PDF, ePub
Download : 400
Read : 516

Donald Trump in Action – im Business, im Alltag, mit seinen Freunden, seinen Geschäftspartnern, seiner Familie. Hier finden Sie seine elf goldenen Regeln, destilliert aus seinen großartigsten Deals. Das ultimative Lesevergnügen für jeden, der Geld verdienen und erfolgreich sein möchte. Und seit dem 20. Januar 2017 auch für jeden, der verstehen möchte, wie der mächtigste Mann der Welt denkt.
Category: Political Science

Cia

Author : Tim Weiner
ISBN : 9783104010274
Genre : History
File Size : 88.3 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 156
Read : 394

Zwielichtige Machenschaften wie Drogenhandel und Geldwäsche, Mordkomplotte, illegale Interventionen und Folter: Seit ihrer Gründung vor sechzig Jahren steht die CIA für viele dubiose Vorgänge beginnend mit dem Kalten Krieg bis zum heutigen »War on Terror«. Es gibt kaum eine Veränderung im Weltgeschehen der letzten Jahrzehnte, bei der die CIA nicht ihre Hände im Spiel hatte, ob in Südamerika, Vietnam oder Afghanistan... In zahlreichen Filmen und Thrillern wird sie als kühler, brillanter und allmächtiger Strippenzieher der Weltpolitik dargestellt. Doch das Gegenteil ist der Fall. Der zweifache Pulitzer-Preisträger Tim Weiner zeigt beängstigend und zugleich erstaunlich unterhaltsam, mit welcher Inkompetenz und Naivität der mächtigste Geheimdienst der Welt operiert. Unter anderem war man in Langley vom Fall der Sowjetunion völlig überrascht, hatte die Invasion in Kuwait übersehen und die Warnsignale vor dem 11. September ignoriert.
Category: History

John F Kennedy

Author : Robert Dallek
ISBN : 3570552209
Genre :
File Size : 47.87 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 600
Read : 486

Category:

Das Ist Bei Uns Nicht M Glich

Author : Sinclair Lewis
ISBN : 9783841213730
Genre : Fiction
File Size : 47.17 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 219
Read : 1249

Sinclair Lewis’ Roman aus dem Jahr 1935 führt einen Antihelden vor, der mit seinen Hetzreden die Begeisterung unzufriedener Wähler entfacht. Durch seine Lügen und eine Rhetorik des Populismus und der Ressentiments wird er Präsident der Vereinigten Staaten. Das klingt vertraut? „Eine unheimliche Vorwegnahme der aktuellen Ereignisse.“ The Guardian „Ein Populist im Weißen Haus? Literaturnobelpreisträger Sinclair Lewis hat es vor 80 Jahren durchgespielt.“ DIE ZEIT „Sinclair Lewis ist wieder aktuell.“ der Freitag „Ein Meister des absoluten Realismus." Bob Dylan 1935 in den USA ein aufsehenerregender Bestseller, heute wieder eine Sensation und aktuell wie selten zuvor. In der Übersetzung des bekannten Exilautors und Kleist-Preis-Trägers Hans Meisel – mit einem Nachwort von Jan Brandt. Sinclair Lewis wusste durch seine Frau Dorothy Thompson, Auslandskorrespondentin in Berlin, über den Aufstieg der Nazis Bescheid. In den USA beobachtete er, wie die Populisten nach Wirtschaftskrise und Sozialreformen des New Deal immer weiter an Einfluss gewannen. Der radikale Senator Huey Long versuchte Präsident Roosevelt aus dem Amt zu drängen, bevor Long 1935 einem Attentat zum Opfer fiel. Lewis diente er als Vorbild für den fanatischen Verführer Buzz Windrip in seinem Roman. Buzz Windrip, für seine Gegner ein „ungebildeter Lügner mit idiotischer Weltanschauung“ und ein gefährlicher Populist, will Präsidentschaftskandidat werden. Er gibt vor, sich für die kleinen Leute einzusetzen, und verspricht, „aus Amerika wieder ein stolzes Land zu machen“. Trotz völlig unglaubwürdiger Versprechen laufen ihm die Wähler zu, und er zieht ins Weiße Haus ein. Sogleich regiert er wie ein absolutistischer Herrscher, beschneidet die Freiheiten der Minderheiten, legt sich mit Mexiko an und lässt seine Kritiker rabiat verfolgen. Einer davon ist der liberale Zeitungsherausgeber Doremus Jessup, der sich nicht mundtot machen lassen will.
Category: Fiction