Meditations On First Philosophy Third Edition

Author : René Descartes
ISBN : 0872201929
Genre : Philosophy
File Size : 29.69 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 524
Read : 920

Many other matters respecting the attributes of God and my own nature or mind remain for consideration; but I shall possibly on another occasion resume the investigation of these. Now (after first noting what must be done or avoided, in order to arrive at a knowledge of the truth) my principal task is to endeavour to emerge from the state of doubt into which I have these last days fallen, and to see whether nothing certain can be known regarding material things.
Category: Philosophy

Discourse On Method And Meditations On First Philosophy Fourth Edition

Author : René Descartes
ISBN : 9781603845519
Genre : Philosophy
File Size : 44.12 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 205
Read : 630

This edition contains Donald Cress's completely revised translation of the Meditations (from the corrected Latin edition) and recent corrections to Discourse on Method, bringing this version even closer to Descartes's original, while maintaining the clear and accessible style of a classic teaching edition.
Category: Philosophy

Marc Aurel Selbstbetrachtungen

Author :
ISBN : 9783955163464
Genre :
File Size : 79.98 MB
Format : PDF
Download : 430
Read : 791

Marc Aurel: Selbstbetrachtungen • Für die eBook-Ausgabe neu editiert • Voll verlinkt, und mit detailliertem Inhaltsverzeichnis • Mit ausführlichen Erläuterungen im Anhang • Mit Bildergalerie der berühmtesten Skulpturen Marc Aurels in Museen überall auf der Welt »Als ›Ta eis heautón‹ wurden diese Aufzeichnungen zusammengefasst, was etwa heißt: ›Das an sich selbst Gerichtete‹, ›Das zu sich selbst Gesagte‹. Der geläufige Titel ›Selbstbetrachtungen‹ gibt diesen Lebens- und Welterwägungen einen narzisshaften Klang, der ihnen nicht gebührt.« (Peter Wapnewski) Marc Aurel ist nicht nur als einer der bedeutendsten römischen Kaiser in Erinnerung geblieben, sondern auch als großer Philosoph, und seine Betrachtungen, die er auf griechisch verfasste, zählen zur Weltliteratur. Von der »ZEIT Bibliothek der 100 Sachbücher« wurden sie in die Reihe der 100 wichtigsten Sachbücher aller Zeiten aufgenommen. Mit vierzig Jahren, im Jahre 161, bestieg Marc Aurel den römischen Kaiserthron und blieb 19 Jahre lang Regent des Römischen Imperiums. Durch die Umstände der Zeit wurde er in langdauernde Kriege verwickelt. Dennoch ging er nicht als Feldherr, sondern als Philosoph in die Geschichte ein. Im Jahre 180 starb er auf einem Feldzug, vermutlich an den Pocken. Marc Aurel war stets ein Mann des Wortes und der Tat. Einer seiner Leitsätze lautet: »Es kommt nicht darauf an, über die notwendigen Eigenschaften eines guten Mannes dich zu besprechen – vielmehr ein solcher zu sein.« ---- eClassica – Die Buchreihe, die Klassiker neu belebt.
Category:

Othello

Author : William Shakespeare
ISBN : 9783849625894
Genre :
File Size : 87.25 MB
Format : PDF, ePub
Download : 743
Read : 823

Othello, der Mohr von Venedig ist ein Theaterstück von William Shakespeare, das um 1603 verfasst wurde. Der Mohr Othello ist Feldherr in der Armee der Republik Venedig. Er hat die junge, schöne und wortgewandte Desdemona heimlich und ohne das Wissen ihres Vaters Brabantio geheiratet. Der gehässige Fähnrich Jago, der gehofft hatte, von Othello zum Leutnant befördert zu werden, sieht nun den unerfahrenen Cassio diese Stelle einnehmen. Othello vertraut ihm vollkommen, Jago sinnt hingegen auf Rache. Der junge Rodrigo, der unglücklich in Desdemona verliebt ist, hilft Jago bei seiner Intrige, wird jedoch von diesem ausgenutzt und schließlich ermordet ... (aus wikipedia.de) Die Serie "Meisterwerke der Literatur" beinhaltet die Klassiker der deutschen und weltweiten Literatur in einer einzigartigen Sammlung. Lesen Sie die besten Werke großer Schriftsteller,Poeten, Autoren und Philosophen auf Ihrem elektronischen Lesegerät. Dieses Werk bietet zusätzlich * Eine Biografie/Bibliografie des Autors.
Category:

Philosophische Werke

Author : René Descartes
ISBN : BSB:BSB11163823
Genre :
File Size : 50.82 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 499
Read : 1079

Category:

Passions Of The Soul

Author : Rene Descartes
ISBN : 9781624661983
Genre : Philosophy
File Size : 82.43 MB
Format : PDF, Docs
Download : 714
Read : 586

TABLE OF CONTENTS: Translator's Introduction Introduction by Genevieve Rodis-Lewis The Passions of the Soul: Preface PART I: About the Passions in General, and Incidentally about the Entire Nature of Man PART II: About the Number and Order of the Passions, and the Explanation of the Six Primitives PART III: About the Particular Passions Lexicon: Index to Lexicon Bibliography Index Index Locorum
Category: Philosophy

Denken

Author : Simon Blackburn
ISBN : 3863120515
Genre :
File Size : 43.6 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 870
Read : 1042

Category:

Handbchlein Der Moral

Author : Epiktet
ISBN : 1542648491
Genre :
File Size : 59.77 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 370
Read : 854

Epiktet (50-138) war ein antiker Philosoph. Er z�hlt zu den einflussreichsten Vertretern der sp�ten Stoa. Als Sklave gelangte Epiktet nach Rom, wo er in Kontakt mit stoischen Lehren kam und auch selbst zu unterrichten begann. Aus Rom vertrieben begr�ndete er in Nikopolis eine Philosophenschule, an der er bis zu seinem Tod lehrte. Da Epiktet selbst keine Werke verfasste, ist seine Philosophie nur in den Schriften seines Sch�lers Arrian �berliefert, der seine Vorlesungen aufzeichnete. Arrian fertigte einen Auszug (Epitome) aus den Lehrgespr�chen, das sogenannte Handb�chlein, an. Die Abhandlung besch�ftigt sich vor allem mit praktischer Philosophie. Nicht theoretische �berlegungen, sondern Leitgedanken f�r eine an ethischen Kriterien orientierte Lebensf�hrung werden vermittelt.
Category:

Classics Of Western Philosophy 8th Edition

Author : Steven M. Cahn
ISBN : 9781603849739
Genre :
File Size : 54.35 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 338
Read : 421

The 8th edition of Classics of Western Philosophy trumps the 7th edition¿as well as all competing anthologies¿by including Plato¿s Laches, selections from Aristotle¿s Nicomachean Ethics (on courage), Descartes¿ Discourse on Method, the remainder of Berkeley¿s Treatise Concerning the Principles of Human Knowledge, and the whole of Kant¿s Prolegomena, all in preeminent translations. These additions¿with no offsetting deletions¿yield an anthology of unprecedented versatility, making it the only volume of its kind to offer both Descartes¿ Discourse on Method and Meditations on First Philosophy; Berkeley¿s A Treatise Concerning Principles of Human Knowledge and Three Dialogues; and Kant¿s Prolegomena and selections from the Critique of Pure Reason.
Category: