Loneliness Human Nature And The Need For Social Connection

Author : John T. Cacioppo
ISBN : 039307031X
Genre : Science
File Size : 86.67 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 432
Read : 1034

A pioneering neuroscientist reveals the reasons for loneliness and what to do about it. John T. Cacioppo’s groundbreaking research topples one of the pillars of modern medicine and psychology: the focus on the individual as the unit of inquiry. By employing brain scans, monitoring blood pressure, and analyzing immune function, he demonstrates the overpowering influence of social context—a factor so strong that it can alter DNA replication. He defines an unrecognized syndrome—chronic loneliness—brings it out of the shadow of its cousin depression, and shows how this subjective sense of social isolation uniquely disrupts our perceptions, behavior, and physiology, becoming a trap that not only reinforces isolation but can also lead to early death. He gives the lie to the Hobbesian view of human nature as a “war of all against all,” and he shows how social cooperation is, in fact, humanity’s defining characteristic. Most important, he shows how we can break the trap of isolation for our benefit both as individuals and as a society.
Category: Science

Eine Begegnung

Author : Milan Kundera
ISBN : 3446235558
Genre :
File Size : 62.90 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 580
Read : 629

Category:

Quell Der Einsamkeit

Author : Radclyffe Hall
ISBN : 9783944576657
Genre : Fiction
File Size : 26.26 MB
Format : PDF, Docs
Download : 189
Read : 527

»Quell der Einsamkeit« erzählt die Geschichte von Stephen Gordon, einer Frau aus der britischen Oberschicht, die eigentlich ein Sohn hätte werden sollen. Von Kind an hat Stephen das Gefühl, dass mit ihr etwas nicht stimmt - dass sie anders ist: Sie trägt gern Männerkleidung, begeistert sich für Fuchsjagd und Fechtkunst und verliebt sich von früher Jugend an in Frauen - zunächst in das Hausmädchen Collins, später in die mondäne Angela Crossby, deren eifersüchtigen Ehemann Stephen durch ihre Bewunderung seiner Rosenzucht zu beschwichtigen sucht. Als Krankenwagenfahrerin im Ersten Weltkrieg lernt Stephen schließlich Mary Llewellyn kennen und lieben. Die beiden Frauen gehen in den zwanziger Jahren nach Paris, schaffen sich zusammen ein Heim und schließen Freundschaften, doch ihr gemeinsames Glück ist massivem gesellschaftlichen Druck ausgesetzt ... »Quell der Einsamkeit« ist ein bis heute faszinierender historischer Roman und kann als ein Vorläufer von Leslie Feinbergs »Stone Butch Blues« gelten. Er löste Debatten über Sexualität, Homosexualität und Geschlechterrollen aus, die noch immer andauern.
Category: Fiction

Von M Usen Und Menschen

Author : John Steinbeck
ISBN : 3423142111
Genre :
File Size : 83.39 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 952
Read : 877

Der bärenstarke, aber geistig zurückgebliebene Lennie zieht mit George durchs Land, um sich als Erntehelfer eine paar Dollar zu verdienen. Ihr grosser Traum ist es, sich auf einer eigenen Farm zur Ruhe zu setzen und Kaninchen zu züchten. Doch Lennies Bedürfnis, junge Hunde, Mäuse und andere kleine Tiere zu "streicheln", bringt die beiden in Schwierigkeiten. Auf der Suche nach neuen Jobs verflucht George seinen Gefährten Lennie, bringt es aber nicht übers Herz, ihn alleine zu lassen. Als Lennie beginnt, die Frau des Gutsbesitzers zu "streicheln", ist das Unheil vorprogrammiert.
Category:

Drogen

Author : Johann Hari
ISBN : 9783104035680
Genre : Fiction
File Size : 27.28 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 392
Read : 812

»Hari vereint präzise Recherche mit einer zutiefst menschlichen Erzählung. Dieses Buch wird eine dringend notwendige Debatte auslösen.« Glenn Greenwald Der Krieg gegen die Drogen gilt inzwischen als gescheitert, der Handel mit Drogen ist ein blühendes Geschäft, alle Maßnahmen gegen den Konsum sind weitgehend erfolglos. Woran liegt das? Der britische Journalist Johann Hari begibt sich auf eine einzigartige Reise – von Brooklyn über Mexiko bis nach Deutschland – und erzählt die Geschichten derjenigen, deren Leben vom immerwährenden Kampf gegen Drogen geprägt ist: von Dealern, Süchtigen, Kartellmitgliedern, den Verlierern und Profiteuren. Mit seiner grandiosen literarischen Reportage schreibt Hari sowohl eine Geschichte des Krieges gegen Drogen als auch ein mitreißendes und streitbares Plädoyer zum Umdenken. »Hervorragender Journalismus, packend erzählt.« Naomi Klein »Phantastisch!« Noam Chomsky
Category: Fiction

Flourish Wie Menschen Aufbl Hen

Author : Martin Seligman
ISBN : 9783641073411
Genre : Psychology
File Size : 38.5 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 597
Read : 1161

Das Glück werde überbewertet – diese provozierende Aussage vertritt Professor Martin Seligman in seinem neuen Buch. Jahrelang dachte er, wenn es Therapeuten gelinge, die Menschen von ihrem Leid zu befreien, seien sie glücklich. Weit gefehlt: Viele waren ihr Symptom zwar los, deswegen aber noch lange nicht glücklich. Wissenschaftliche Studien bescheinigen der Positiven Psychologie enorme Effizienz beim Einsatz in Wirtschaft, Erziehung, Therapie und Politik. Aber auch im Coaching stößt die Positive Psychologie auf große Resonanz, auch hier sind die einfach zu handhabenden Interventionen sehr alltagstauglich. Die Kernfrage lautet: Was verhilft uns zu einem geglückten Leben? Für den Pionier und Mitbegründer der Positiven Psychologie Martin Seligman basieren Glück und Wohlbefinden auf fünf Säulen: Positive Emotionen spüren, Engagement bringen, statt sich v.a. um sich selbst zu drehen, Beziehungen und Verbundensein mit anderen Menschen, Sinn im Leben erkennen und etwas leisten und Kompetenz entwickeln. In der englischen Version ergeben die Anfangsbuchstaben dieser fünf Säulen ein gutes Merkwort: PERMA. Die fünf Säulen für persönliches Wohlbefinden Glück ist nicht genug Martin Seligman: Der Sigmund Freud des 21. Jahrhunderts »Das optimistische Manifest« (New Scientist) endlich auf Deutsch!
Category: Psychology

Briefe An Hitler

Author : Henrik Eberle
ISBN : 3785723105
Genre : History
File Size : 56.76 MB
Format : PDF, ePub
Download : 872
Read : 241

Glühende Liebesbriefe waren ihm unangenehm, Widmungen von Musikstücken lehnte er ab, die Vermarktung seines Konterfeis mit Gipsbüsten duldete er ebensowenig wie eine "Hitler-Zigarette". In der Privatkanzlei des "Führers"wurden Tausende Briefe archiviert, viele persönlich gelesen und weiterbearbeitet.Unter Staubschichten von Jahrzehnten verbargen sich in einem Moskauer Archiv die authentischen Zeugnisse deutscher Mentalität. Henrik Eberle hat sie erstmals systematisch ausgewertet und kommentiert ? eine Fundgrube für Psychologen, Historiker und Pädagogen. Bittbriefe, Gebete, Treueschwüre, Appelle und Hilferufe ? nicht nur aus Deutschland ? bilden ein Stimmungsbarometer der Jahre 1925 bis 1945, das einen schauern lässt. Die Menschen legten sich dem Diktator zu Füßen ? und wandten sich ab, als der Erfolg den "Führer"verlässt.
Category: History

Lighter As We Go

Author : Mindy Greenstein
ISBN : 9780199360970
Genre : Psychology
File Size : 60.20 MB
Format : PDF, Docs
Download : 229
Read : 923

The fears of aging have been one long cascading domino effect through the years: twenty year-olds dread thirty; forty year-olds fear fifty; sixty fears seventy, and so it goes. And there is something to worry about, though it isn't what you'd expect: research shows that having a bad attitude toward aging when we're young is associated with poorer health when we're older. These worries tend to peak in midlife; but in Lighter as We Go, Mindy Greenstein and Jimmie Holland show us that, contrary to common wisdom, our sense of well-being actually increases with our age--often even in the presence of illness or disability. For the first time, Greenstein and Holland--on a joint venture between an 85 year-old and a fifty year-old--explore positive psychology concepts of character strengths and virtues to unveil how and why, through the course of a lifetime, we learn who we are as we go. Drawing from the authors' own personal, intergenerational friendship, as well as a broad array of research from many different areas--including social psychology, anthropology, neuroscience, humanities, psychiatry, and gerontology--Lighter as We Go introduces compassion, justice, community, and culture to help calm our cascading fears of aging.
Category: Psychology