KULTUR UND IMPERIALISMUS

Download Kultur Und Imperialismus ebook PDF or Read Online books in PDF, EPUB, and Mobi Format. Click Download or Read Online button to KULTUR UND IMPERIALISMUS book pdf for free now.

Fiesta Filipina

Author : Reinhard Wendt
ISBN : 3793091015
Genre : Festivals
File Size : 59.8 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 485
Read : 1004

Category: Festivals

Europ Ische Und Islamisch Gepr Gte L Nder Im Dialog

Author : Christoph Wulf
ISBN : 9783050086194
Genre : Philosophy
File Size : 24.50 MB
Format : PDF
Download : 484
Read : 600

Soll das Ausmaß manifester, struktureller und symbolischer Gewalt in den Beziehungen zwischen der islamischen und der europäischen Welt verringert werden, so müssen neue Perspektiven des wechselseitigen Verstehens und der Kooperation entwickelt werden. Glaube und Religion spielen eine zentrale Rolle für die Entwicklung von Hass und Misstrauen. Beide können dazu führen, den Anderen abzulehnen, können aber auch dazu beitragen, Gemeinsamkeiten zu entdecken und sich im Spiegel des Anderen zu verstehen. Im Rahmen der Globalisierung gilt es, kulturelle Vielfalt zuzulassen und mit ihrer Hilfe den interkulturellen Dialog zu fördern. Zu diesem Prozess leistet der vorliegende Sammelband einen zentralen Beitrag. Er entstand im Rahmen des euromediterranen Netzwerks "Philosophie und Anthropologie des Mittelmeerraums" mit Unterstützung der Deutschen UNESCO-Kommission und der Anna Lindh Stiftung. Zu den Autoren gehören Kulturwissenschaftler aus der europäischen und der islamisch geprägten Welt: Mona Abousenna (Kairo), Sadik AL-AZM (Princeton), Benmeziane Bencherkoui (Oran), Roland Bernecker (Bonn), Christina von Braun (Berlin), Paolo Fabbri (Venedig), Merez Hamadi (Tunis), Moustapha Larissa (Marrakesch), Reyes Maté (Madrid), Angelika Neuwirth (Berlin), Elfie Poulain (Lille), Jacques Poulain (Paris), Thomas Scheffler (Kopenhagen), Traugott Schoefthaler (Alexandrien), Fathi Triki (Tunis), Rachida Triki (Tunis), Antoine Seif (Beirut), Teresa Velasquez (Barcelona), Mourad Wahba (Kairo), Christoph Wulf, (Berlin).
Category: Philosophy

Musik Mit Methode

Author : Corinna Herr
ISBN : 3412001066
Genre : Gender identity in music
File Size : 41.80 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 880
Read : 1135

Category: Gender identity in music

Der Aufbruch Der Provinz

Author : Walter Sperling
ISBN : 9783593394312
Genre : History
File Size : 79.91 MB
Format : PDF
Download : 476
Read : 154

In Russland, klagte Anton Tschechow, versande die Moderne in der Provinz. Dies änderte sich mit der Eisenbahn. Die Eliten an der Peripherie des Imperiums begriffen sie als Chance und verhandelten mit Regierung und Aktiengesellschaften, um die Moderne in die Provinz zu holen. Dabei entdeckten die Menschen die abgelegenen Gegenden, in denen sie lebten, als Regionen mit eigenen Interessen, eigener Geschichte und Zukunft. Mit alltagshistorischem Blick schildert Walter Sperling, wie selbst einfache Stadtbewohner und Bauern auf eigene Weise von der Situation zu profitieren suchten.
Category: History

Gelehrtenpolitik Sozialwissenschaften Und Akademische Diskurse In Deutschland Im 19 Und 20 Jahrhundert

Author : Rüdiger Vom Bruch
ISBN : 3515088695
Genre : Science
File Size : 88.54 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 568
Read : 981

Hiermit liegt der zweite Aufsatzband des Berliner Wissenschaftshistorikers Ruediger vom Bruch vor. Der erste Teil des Bandes geht dem Verhaltnis von politischer Offentlichkeit, wissenschaftlicher Expertise und politischem Engagement von Professoren im Kaiserreich nach. Gefragt wird zudem nach dem spezifischen Beitrag von deutschen Hochschullehrern und Universitaten zur Militarisierung der offentlichen Meinung zwischen Reichsgruendung und Erstem Weltkrieg. Der zweite Teil analysiert Strukturen gelehrter Geselligkeit und organisierter Interessenartikulation. Darueber hinaus werden bedeutende Sozialwissenschaftler, Nationalokonomen und Historiker wie Max Weber, Gustav Schmoller, Karl Lamprecht und Friedrich Meinecke im Hinblick auf ihren fachlichen Beitrag zu wichtigen akademischen Diskursen und ihre Rezeption vorgestellt. Der dritte Teil versammelt Beitrage zur Verwissenschaftlichung, Institutionalisierung und universitaren Professionalisierung der Staats- und fruehen Sozialwissenschaften als eigenstandige Fachdisziplinen.
Category: Science