Drei Abhandlungen Zur Sexualtheorie 1905

Author : Sigmund Freud
ISBN : 9783847103981
Genre : Psychology
File Size : 29.25 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 147
Read : 1014

English summary: Freud's Three Essays on the Theory of Sexuality is one of the grounding texts of 20th century European thinking. In it Freud develops a highly original theory of sexuality for which hysteria (and pathology in general) serves a model to understand human existence. Freud published this text seven times during his lifetime. The later editions tend to hide the revolutionary potential of his thinking. In this commentary we want to reconstruct this potential and in doing so it wants to make clear in what respect Freud's thinking remains a permanent challenge to contemporary psychoanalytic and psychiatric thinking. German description: In seinen Drei Abhandlungen zur Sexualtheorie von 1905 entwickelt Freud eine hochst originelle Theorie der Sexualitat, indem er u.a. die menschliche Existenz aus der Perspektive der Psychopathologie (Hysterie) versteht. Freud uberarbeitete den Text wahrend seiner Karriere vier Mal, wobei viele revolutionare Ansatze aus der Erstfassung von spateren Einsichten uberlagert wurden. In diesem Kommentar wird das ursprungliche Potenzial des Textes herausgearbeitet und in seiner Relevanz fur die gegenwartige psychoanalytische und psychiatrische Theoriebildung dargestellt.
Category: Psychology

Gesammelte Werke Ber Die Sexualit T Abhandlungen Zur Sexualtheorie Ber Die Weibliche Sexualit T Der Untergang Des Dipuskomplexes Das Tabu Der Virginit T Und Mehr Vollst Ndige Ausgaben

Author : Sigmund Freud
ISBN : 9788026826149
Genre : Psychology
File Size : 28.21 MB
Format : PDF
Download : 793
Read : 653

Dieses eBook: "Gesammelte Werke über die Sexualität: Abhandlungen zur Sexualtheorie + Über die weibliche Sexualität + Der Untergang des Ödipuskomplexes + Das Tabu der Virginität und mehr (Vollständige Ausgaben)" ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen. Sigmund Freud (1856 - 1939) war ein österreichischer Neurologe, Tiefenpsychologe, Kulturtheoretiker und Religionskritiker. Als Begründer der Psychoanalyse erlangte er weltweite Bekanntheit. Freud gilt als einer der einflussreichsten Denker des 20. Jahrhunderts; seine Theorien und Methoden werden bis heute viel diskutiert. Inhalt: Die Sexualität in der Ätiologie der Neurosen Drei Abhandlungen zur Sexualtheorie Meine Ansichten über die Rolle der Sexualität in der Ätiologie der Neurosen Zur sexuellen Aufklärung der Kinder Über infantile Sexualtheorien Über einen besonderen Typus der Objektwahl beim Manne Über die allgemeinste Erniedrigung des Liebeslebens Das Tabu der Virginität Zwei Kinderlügen Die infantile Genitalorganisation Der Untergang des Ödipuskomplexes Einige psychische Folgen des anatomischen Geschlechtsunterschieds Über libidinöse Typen Über die weibliche Sexualität
Category: Psychology

100 Jahre Freuds Drei Abhandlungen Zur Sexualtheorie

Author : Martin Dannecker
ISBN : 9783898064941
Genre : Psychology
File Size : 46.26 MB
Format : PDF, ePub
Download : 380
Read : 896

26 Psychoanalytiker, Sexualforscher und Kulturwissenschaftler aus dem In- und Ausland schreiben 100 Jahre nach dem Erscheinen der »Drei Abhandlungen zur Sexualtheorie« von Sigmund Freud darüber, was ihnen dieses epochale Werk heute noch bedeutet. Ergänzt werden diese Anmerkungen durch einen bislang unveröffentlichten Text von Otto Fenichel mit 175 Fragen zu den »Drei Abhandlungen zur Sexualtheorie«.
Category: Psychology

M Nnliche Homosexualit T

Author : Richard C. Friedman
ISBN : 9783642956997
Genre : Psychology
File Size : 26.38 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 847
Read : 1038

Anhand zahlreicher Fallberichte und unter Einbezug unterschiedlichster Lehrmeinungen läßt Friedman ein Bild von männlicher Homosexualität entstehen, das anschaulich und differenziert Entwicklung und Lebensstile beschreibt - und damit Vorurteilen sowohl der Alltagsmeinung wie auch einigen offiziellen Lehrmeinungen entgegenwirkt. Friedman plädiert für einen interdisziplinären Ansatz: Zwar hält er die psychoanalytische Argumentation stringent aufrecht. Er läßt dabei jedoch keinen Zweifel daran aufkommen, daß sozial- und sexualwissenschaftliche, familiendynamische wie auch neuropsychologische und endokrinologische Kenntnisse für ein umfassendes Verständnis männlicher Homosexualität ganz wesentlich sind und keinesfalls außer acht gelassen werden dürfen. Es ist Friedman gelungen, eine kritische Abhandlung - anschaulich und verständlich geschrieben - zur männlichen Homosexualtät vorzulegen, die mit Gewinn zu lesen ist.
Category: Psychology

Freud Neu Entdecken

Author : Rolf Haubl
ISBN : 9783525451670
Genre : History
File Size : 44.60 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 499
Read : 892

Die zentralen Begriffe Freuds gehören heute zum Allgemeinwissen, seine wichtigsten Einsichten zum Common Sense. Zugleich gelten viele seiner Theorien als überholt. Dieser Band rückt den Autor Sigmund Freud in den Mittelpunkt, den Theorienbauer, den Rhetoriker, den einfallsreichen Bastler. In neun Beiträgen werden einzelne Texte Freuds zur Re-Lektüre vorgeschlagen. In manchen Beiträgen dienen sie als Ausgangspunkt zu einem systematischen Überblick - beispielsweise über die Geschichte des Begriffs des Unbewussten oder über Methoden psychoanalytischer Kunstdeutungen. Andere Beiträge setzen sich detailliert mit dem Text und den Windungen der Freud'schen Argumentation auseinander, um so Anregungen für Beiträge zu aktuellen Diskussionen in Psychoanalyse, Soziologie, Literaturwissenschaft, Geschlechterforschung, Kriminologie und Psychologie zu liefern.
Category: History