Die Prager Orgie

Author : Philip Roth
ISBN : 9783446251694
Genre : Fiction
File Size : 55.96 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 903
Read : 276

In dem Epilog zu Roths Zuckerman-Trilogie versucht Zuckerman unter abenteuerlichen Umständen, im sowjetisch besetzten Prag das Manuskript eines von den Nazis umgebrachten Juden zu retten; eine tiefsinnige Farce, die die Trilogie abschließt.
Category: Fiction

Philip Roth

Author : Volker Hage
ISBN : 9783446233591
Genre : Art
File Size : 42.86 MB
Format : PDF, ePub
Download : 788
Read : 1008

Kein anderer deutscher Literaturkritiker hat so oft und so ausführlich mit Philip Roth gesprochen wie der Spiegel-Redakteur Volker Hage. Ihm hat der amerikanische Schriftsteller nicht nur seine Haustür geöffnet und seine Bücher erklärt, sondern auch seine Ansichten über amerikanische Politik und Gesellschaft, über Literatur und Leben anvertraut. In der chronologischen Zusammenstellung ergibt sich eine lebendige Werkbiographie und ein anschauliches Lebensbild eines produktiven Menschen, der (nicht nur bei uns) zum meistgelesenen amerikanischen Schriftsteller seiner Generation geworden ist. "Gälte nur Talent", so fasst die F.A.Z. die Literaturkritik über Philip Roth zusammen, "müsste Roth schon längst Nobelpreisträger sein."
Category: Art

Endlose Nacht

Author : Barbara Hahn
ISBN : 9783518747841
Genre : Body, Mind & Spirit
File Size : 20.84 MB
Format : PDF, Docs
Download : 473
Read : 791

Mithilfe von Träumen skizziert Barbara Hahns großer Essay eine Unheilsgeschichte des 20. Jahrhunderts. Ihre Untersuchung widmet sich Träumen, die eine Welt aus Verfolgung, Not, Zwang und Leiden erschreckend direkt vorwegnehmen, schildern, in Bilder fassen. Sowie Berichten von Überlebenden, die in einer dauerhaft beschädigten Realität weiterexistieren – denen Wirklichkeit nur mehr ein Schatten ist – die nur in den Träumen toter Anderer sich noch ‚am Leben‘ wähnen. Im 20. Jahrhundert haben sich Traumaufzeichnungen als eine eigene literarische Gattung etabliert – durch eine Fülle (oft entlegener) Veröffentlichungen. Nachforschend, aufstöbernd, einkreisend, ebenso sorgsam wie behende führt die Autorin durch diesen bislang wenig erschlossenen Kosmos. Es treten Anna Achmatowa, Theodor W. Adorno, Walter Benjamin, Charlotte Beradt, Jean Cayrol, Hélène Cixous, Franz Fühmann, Graham Greene, Wieland Herzfelde, Otto Dov Kulka, Primo Levi, Paula Ludwig, Elsa Morante, Heiner Müller, Georges Perec, Jorge Semprún, Vercors, Marguerite Yourcenar und viele andere auf.
Category: Body, Mind & Spirit

Amerikanische Literatur

Author : Frank Kelleter
ISBN : 9783476055033
Genre : Literary Criticism
File Size : 35.31 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 719
Read : 706

Die Kindler Klassiker präsentieren in einem Band die wichigen Autoren und Werke einer Nationalliteratur. Auf 600 - 800 Seiten werden sie vorgestell: kurze biografische Skizzen der Autoren und kundige Darstellung der Werke. Alles wie im KLL, nur: eine ganze literarische Welt in einem Band.
Category: Literary Criticism

In Welcher Sprache Tr Ume Ich

Author : Elena Lappin
ISBN : 9783462317398
Genre : Biography & Autobiography
File Size : 47.15 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 453
Read : 987

Zu Hause im Exil: die Geschichte einer Sprachenwanderung. Hineingeboren ins Russische, verpflanzt erst ins Tschechische, dann ins Deutsche, eingeführt ins Hebräische und schließlich adoptiert vom Englischen – jede Sprache markiert einen neuen Lebensabschnitt in der prallen Familiengeschichte Elena Lappins, die eng verknüpft ist mit den Wirren europäischer Geschichte im 20. Jahrhundert.Von Prag nach Hamburg, von Israel in die USA und schließlich nach London: Elena Lappin, geborene Biller, verknüpft in dieser Familiengeschichte die Faktoren mehrfacher Emigration, ausgelöst durch historische Ereignisse oder persönliche Entscheidungen, mit den konkreten Schicksalen der Mitglieder ihrer Familie und mit den Fragen nach Heimat, Identität, Judentum und Sprache. Sensibel, ehrlich und mit unverstelltem Blick geht sie den Erzählungen, Lebenslügen und Geheimnissen der Eltern und Großeltern nach und schildert, was es heißt, mit gleich mehrfach gekappten Wurzeln zu leben und auch nach dem Verlust einer Muttersprache schreiben zu wollen. Ein optimistisches Buch über eine mehrfache Migration, das durch eine gute Prise Selbstironie und Humor besticht.
Category: Biography & Autobiography

Vaclav Havel

Author : Michael Zantovsky
ISBN : 9783843709507
Genre : Biography & Autobiography
File Size : 46.71 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 755
Read : 362

Er war Schriftsteller mit Publikationsverbot, Dissident und gefeierter Staatsmann. Er schlug sich als Taxifahrer durch, weil er nicht studieren durfte. Als Wortführer der Regimegegner landete er im Gefängnis. Nach der Revolution von 1989 wurde er als tschechischer Staatspräsident eine der geachtetsten Leitfiguren der westlichen Welt. Vaclav Havel erlebte alle Höhen und Tiefen, die ein politisch engagierter Mensch im kommunistischen Teil Europas erleben konnte. Zum 25. Jahrestag der Friedlichen Revolution legt Michael Zantovsky, engster Freund und Weggefährte, die erste große Havel-Biographie vor, die zugleich einen neuen Blick auf die dramatischen Ereignisse des Herbstes 1989 wirft. Zantovsky, als Schriftsteller, Publizist und Diplomat selbst eine vielseitige Persönlichkeit, hat Havels Weg vom politisch Verfolgten zum höchsten Repräsentanten eines Landes aus nächster Nähe begleitet. Er kennt Havel seit den Zeiten der berühmten Charta ’77, war Mitbegründer des Bürgerforums, das die »Samtene Revolution« herbeiführte, und wurde engster Berater Havels während seiner Präsidentschaft. Havels Witwe, die Schauspielerin Dagmar Veskrnova, wie auch enge Freunde Havels gaben ihm sehr persönliche Auskünfte. Seine Biographie zeigt uns einen Mann, der bei aller Verletzlichkeit mit bewundernswertem Mut für Freiheit und Wahrhaftigkeit eintrat – ein Vorbild vom Range Nelson Mandelas.
Category: Biography & Autobiography

Kindler Kompakt Amerikanische Literatur 20 Jahrhundert

Author : Frank Kelleter
ISBN : 9783476055286
Genre : Literary Criticism
File Size : 46.70 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 691
Read : 1229

Die Kindler Kompakt Bände präsentieren in handlicher Form die 30 - 40 wichtigsten Autoren udn Werke einer Literatur eines Jahrhunderts. Auf 192 Seiten werden sie vorgestellt. Dazu gibt es eine kompakte Einleitung des Herausgebers. Hier werden die Epochen verortet, die großen Linien gezogen, das Wesentliche zusammengefasst. Das alles handlich und in schöner Form, zweifarbige Gestaltung, lesbarer Satz. Schöne literarische Begleiter in allen Lebenslagen - wer Klassiker kauft, wird von Kindler Kompakt begeistert sein!
Category: Literary Criticism

Gezeiten Des Geistes

Author : David Gelernter
ISBN : 9783843713139
Genre : Computers
File Size : 69.68 MB
Format : PDF, Docs
Download : 773
Read : 323

Wenn wir verstehen wollen, wie unser Geist funktioniert, dann müssen wir nicht in die Labore der Neurologen und Technologen schauen, sondern in die Schreibzimmer der großen Literaten. Das Spektrum unseres Bewusstseins ist so schöpferisch und so einzigartig, dass kein Computerprogramm dem je gleichkäme. Unser Geist kann sich von Regeln frei machen und gänzlich Neues erschaffen. Gezeiten des Geistes lotet das Spektrum des Bewusstseins aus und gibt uns ein neues Verständnis von dem, was das Wesen des Menschen ausmacht.
Category: Computers

Neuigkeiten Gab Es Nur Bei Den Medikamenten

Author : Georg Salzberger
ISBN : 3826025520
Genre : Aging
File Size : 48.92 MB
Format : PDF
Download : 969
Read : 922

Wie erleben und erfahren Menschen ihr Altwerden und Altsein? Und: Gibt es im Verlauf des Lebens Veränderungen in den allgemeinen Arten und Weisen, mit Welt und Leben umzugehen, die als Folge des Älterwerdens zu interpretieren sind, bzw. die Rückschlüsse auf das Altern als Prozess erlauben? Bei der Beantwortung dieser Fragen nach dem seelischen Altern, nach einer Innensicht des Alters haben sich literarische Texte als besonders geeignet erwiesen: Schriftsteller weisen nicht nur eine Sensibilität auf, die sie in die Lage versetzt, Veränderungen im Zusammenhang mit dem Älterwerden wahrzunehmen, sondern können solche auch angemessen und überindividuell relevant versprachlichen. Durch die empathische Analyse der Gesamtwerke von Max Frisch, Jean Améry, Italo Svevo, Simone de Beauvoir und Witold Gombrowicz entsteht so ein gleichermaßen differenziertes wie eindringliches Bild des subjektiven Alterns: Das Alter ist seine Erfahrung wert, auch wenn es keine besonders erfreuliche ist. - Aber deshalb ist es ja auch eine 'Erfahrung'.
Category: Aging