The New American Century Die Au Enpolitik Der Usa Nach 9 11

Author : Andreas Keller
ISBN : 9783640702718
Genre :
File Size : 26.43 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 947
Read : 993

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Region: USA, Note: 1,0, Ludwig-Maximilians-Universitat Munchen (Geschwister-Scholl-Institut), 57 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit untersucht, inwiefern der Elfte September wirklich eine Zeitenwende fur die Weltpolitik darstellt oder nur als Katalysator fur schon bestehende Tendenzen in der amerikanischen Aussenpolitik diente. Dazu wird erst auf die Zwischenkriegszeit" der 90er Jahre eingegangen, um dann die Bush-Doktrin" und ihre jeweiligen Konsequenzen zu besprechen und schliesslich einen Blick darauf zu werfen, ob der "War on Terror" ein neuer Kalter Krieg werden konnte und welche Aspekte der Bush-Doktrin auch in Zukunft noch eine Rolle spielen konnte
Category:

Die Bedeutung Europas In Der Au Enpolitik Der Usa

Author : Alexander Hose
ISBN : 9783531942070
Genre : Political Science
File Size : 31.99 MB
Format : PDF, ePub
Download : 112
Read : 1209

Seit dem Ende des Ost-West-Konflikts scheint Europa für die USA an Bedeutung zu verlieren. Dafür werden nicht nur die neuen weltpolitischen Konstellationen, sondern auch soziodemographische Veränderungen in den USA verantwortlich gemacht. Alexander Höse untersucht die Effekte dieser Entwicklungen auf die amerikanische politische Elite: Anhand der Konzepte der „Salienz“ und des „Bildes“ arbeitet er auf einer breiten empirischen Grundlage heraus, welche Rolle Europa für die außenpolitischen Akteure der USA spielt und wie sie Europa heute sehen.
Category: Political Science

Die Aussenpolitik Der Usa

Author : Karl Heinz Pütz
ISBN : WISC:89064048630
Genre : United States
File Size : 67.58 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 736
Read : 534

Category: United States

L Nderbericht Usa

Author : Peter Lösche
ISBN : 3593377535
Genre : Constitutional history
File Size : 85.75 MB
Format : PDF, ePub
Download : 264
Read : 610

Category: Constitutional history

Die Aussenpolitik Der Usa In Den 1970ern Institutionalistisch Oder Realistisch

Author : Alexander Reden
ISBN : 9783640609734
Genre : Political Science
File Size : 88.58 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 617
Read : 577

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Region: USA, Note: 2,3, Universität Potsdam (Historisches Institut), Veranstaltung: Von Vietnam bis Teheran: US-Außen- und Sicherheitspolitik in den 1970er Jahren , Sprache: Deutsch, Abstract: Es gibt wenige demokratische Länder auf dieser Erde die ob ihrer Außenpolitik so umstritten sind wie die Vereinigten Staaten von Amerika (USA). Auch wenn die bisherige Geschichte des Nationalstaates USA vergleichsweise kurz ist, so kann man mit Fug und Recht behaupten, dass sich dieser Staat zu einer Hypermacht aufgeschwungen hat. Diesen Status beansprucht die USA seit dem Ende des Kalten Krieges, denn am 31.12.1991 zerfällt die Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken (UdSSR), der einstige Widerpart im langjährigen Ost-West Konflikt. Doch auch in der Supermacht USA lief während des Kalten Krieges nicht alles glatt oder konfliktfrei. Gerade die 1970er sind hierfür ein herausragendes Beispiel, auf einige Fälle wird später einzugehen sein. In dieser Arbeit soll nun auf Theorien in internationalen Beziehungen beziehungsweise internationaler Politik abgestellt werden. Dabei sollen neoliberalen Institutionalismus und Neorealismus im Vordergrund stehen. Prinzipiell sind also die beiden Theorien zu erläutern und der Kontext der Außenpolitik der USA in den 1970ern auszuwerten. Welcher Ansatz trifft in dieser Phase der Entspannung zwischen den beiden Supermächten eher zu? Welchen Einfluss hatten die verschiedenen innen- und außenpolitischen Probleme auf die Wahl des Kurses in der Außenpolitik und in den internationalen Beziehungen? Dies sind die Leitfragen dieser Untersuchung. Auch wenn immer wieder Verlautbarungen aufkommen, das politische System der USA sei die beste Demokratie der Welt, so erweisen sich im gleichen Atemzug auch zweifelhafte Fragen. Warum hat diese so hervorragende Demokratie gleichzeitig das größte Waffenarsenal? Oder auf den zivilen Sektor bezogen, warum wird in einigen Bundesstaaten die Todesstrafe bis heute verhängt und vollstreckt? All diese Fragen können hier nicht beantwortet werden, doch wird die sehr starke Ambivalenz im Denken und Tun der US-amerikanischen Innen- und Außenpolitik gezeigt. Diese Ambivalenz gestaltet die Vorhersehbarkeit des politischen Kurses der USA eher schwierig. Die Verfahrensweise hier soll von der Erläuterung der Begriffe und Konzepte im über einen Rückblick in die Geschichte der Außenpolitik der USA und besonders den 1970ern bis zu einer Schlussfolgerung sein. Dabei wird dem Trauma von Vietnam eine besondere Rolle zuteil, denn dieser dreißigjährige Konflikt in dem die USA ab 1965 offen intervenierten stellt sich bis heute als Problem in der US-amerikanischen Politik dar.
Category: Political Science

Die Aussenpolitik Der Usa

Author : Reinhard Meier-Walser
ISBN : STANFORD:36105132552386
Genre : Political Science
File Size : 44.52 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 552
Read : 754

Category: Political Science

Die Au Enpolitik Der Usa Im Wandel Kann Obamas Au Enpolitik Dem Smart Power Ansatz Von Joseph S Nye Zugeordnet Werden

Author : Jan Jensen
ISBN : 9783668021136
Genre : Political Science
File Size : 72.57 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 542
Read : 1310

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Region: USA, Note: 1,3, , Sprache: Deutsch, Abstract: Die Außenpolitik der USA ist vermutlich eines der meist diskutierten Themen in der internationalen Presse. Im Januar 2009 wurde Barack Obama zum 44. Präsidenten der Vereinigten Staaten gewählt. Er ließ keinen Zweifel daran, dass er mit der machtbetonten, militärisch-unilateralen Außenpolitik der Vorgänger-Regierung Schluss machen wird und einen neuen Ansatz für die amerikanische Außenpolitik entwickeln würde. Bis 2016 will die USA nahezu alle Soldaten aus dem Irak und aus Afghanistan. Keine Frage, eine Rückzugspolitik, die augenscheinlich einem Wandel der amerikanischen Außenpolitik zugeordnet werden kann. An anderer Stelle verkündet Obama, dass die USA im internationalen Kontext eine unverzichtbare Nation sei und sein Land führend sein müsse. Des Öfteren betont der Präsident, dass weder andauernder Isolationismus, noch eine militärische Lösung den stets den richtigen Weg darstellen könnte. Wie aber ist diese Außenpolitik nun zu analysieren? Schlingert die USA irgendwo zwischen Isolationismus und offensivem Interventionismus hin und her? Oder verbirgt sich eventuell eine Art geradliniger, definierter Weg hinter diesem Vorgehen? Anhand des smart-power-Ansatzes des Politikwissenschaftlers Joseph S. Nye habe ich die Außenpolitik der USA im Hinblick auf folgende Forschungsfrage analysieren: Amerikanischer Wandel? In wie weit kann die neue Außenpolitik unter Barack Obama dem smart-power-Ansatz von Joseph S. Nye zugeordnet werden?
Category: Political Science

Die Au Enpolitik Von Russland Und Der Usa Neue Freunde Oder Alte Feinde

Author :
ISBN : 9783668016040
Genre : Political Science
File Size : 27.26 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 313
Read : 187

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Region: USA, Note: 2,0, Technische Universität Kaiserslautern (Politikwissenschaft 2), Veranstaltung: Proseminar, Sprache: Deutsch, Abstract: „I am a war President“. Diese Aussage des US-Amerikanischen Präsidenten George W. Bush kennzeichnet eindrucksvoll die Haltung der Bush Administration nach den Terroranschlägen vom 11. September 2001 und des anschließenden Versuchs, den Terror in Afghanistan und im Irak zu bekämpfen. In dieser Hausarbeit werde ich mich mit der Außenpolitik der Vereinigten Staaten von Amerika und Russland beschäftigen. Ich werde im ersten Abschnitt den Wandel der US Außenpolitik nach den Terroranschlägen vom 11. September 2001 kurz aufzeigen. Wie ging die Bush Administration vor, womit begründeten sie ihr scharfes Vorgehen und was sind die Hintergründe dafür? Ich werde anhand der Begriffe „America first“, „fortress America“, „battleship America“ die Hintergründe für das Vorgehen nach den Anschlägen erläutern. Diese weit in die Geschichte des Landes zurückgehenden Lebenseinstellungen verdeutlichen die kompromisslose Vorgehensweise der USA nach den Anschlägen auf das World Trade Center. Im zweiten Abschnitt werde ich im Gegenzug die Veränderung der russischen Außenpolitik nach dem Fall des Kommunismus aufzeigen. Ich werde hierfür die vier Entwicklungsstufen seit dem Untergang der Sowjetunion bis heute erläutern, die zeigen sollen, wie sich die Außenpolitik Russlands entwickelt hat. Haben die Anschläge auf das World Trade Center Russland sogar genutzt, haben sich hier neue Möglichkeiten für Russland aufgetan? Im dritten Abschnitt werde ich die Veränderung der Außenpolitik der beiden Staaten vergleichen. Ging einer der beiden Staaten sogar als Gewinner aus der Tragödie vom 11. September hervor? Abschließend werde ich ein Fazit ziehen, in dem ich noch einmal kurz auf die Veränderungen der Außenpolitik der beiden Staaten eingehe und werde dann abschließend noch eine persönliche Stellungnahme abgeben.
Category: Political Science

Geschichte Der Amerikanischen Aussenpolitik

Author : Stephan G. Bierling
ISBN : 3406494285
Genre : United States
File Size : 77.26 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 811
Read : 336

Umfassende und grundlegende Geschichte der amerikanischen Aussenpolitik vom 1. Weltkrieg bis zum Irakkrieg 2003 unter Berücksichtigung historischer, geographischer und politischer Besonderheiten.
Category: United States

Die Au Enpolitik Der Usa

Author : Patrick Zerrer
ISBN : 9783656080374
Genre :
File Size : 62.31 MB
Format : PDF, ePub
Download : 836
Read : 1296

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Gemeinschaftskunde / Sozialkunde, Note: 2,0, Enztal-Gymnasium Bad Wildbad, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Arbeit behandelt zusammenfassend die US-amerikanische Aussenpolitik der letzten Jahre, mit Schwerpunkt auf dem Nahost-Konflikt."
Category: