Diagnosis Made Easier Second Edition

Author : James Morrison
ISBN : 9781462513567
Genre : Psychology
File Size : 83.1 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 784
Read : 646

This popular practitioner guide and course text takes the reader step by step through diagnostic decision making in mental health. Acclaimed for both the clarity of his writing and his clinical expertise, James Morrison provides principles and decision trees for evaluating information from multiple sources and constructing a valid, clinically useful working diagnosis. More than 100 vivid vignettes--from the straightforward to the toughest cases--illustrate the practical application of these methods. Essential topics include developing a differential diagnosis and dealing with comorbidity. New to This Edition *Revised throughout for DSM-5. *Updated resources and suggested readings. See also Morrison's DSM-5® Made Easy, which explains DSM-5 diagnoses in clear language, illustrated with vivid case vignettes; The First Interview, Fourth Edition, which presents a framework for conducting thorough, empathic initial evaluations; and The Mental Health Clinician's Workbook, which uses in-depth cases and carefully constructed exercises to build the reader's diagnostic skills.
Category: Psychology

Diagnosis Made Easier Second Edition

Author : James R. Morrison
ISBN : 1462513557
Genre : Medical
File Size : 23.45 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 418
Read : 1276

This popular practitioner guide and course text takes the reader step by step through diagnostic decision making in mental health. Acclaimed for both the clarity of his writing and his clinical expertise, James Morrison provides principles and decision trees for evaluating information from multiple sources and constructing a valid, clinically useful working diagnosis. More than 100 vivid vignettes--from the straightforward to the toughest cases--illustrate the practical application of these methods. Essential topics include developing a differential diagnosis, dealing with comorbidity; and determining when physical illness may be the cause of mental health symptoms. New to This Edition Revised throughout for DSM-5. Updated resources and suggested readings.
Category: Medical

Boarding Time

Author : James R. Morrison
ISBN : 9781585622481
Genre : Education
File Size : 25.24 MB
Format : PDF, Docs
Download : 883
Read : 649

This new fourth edition of the classic incorporates the authors' exhaustive review of the literature and extensive interviews with candidates and examiners. It also introduces written and video training vignettes that offer valuable insight into the examination process.
Category: Education

Akzeptanz Und Commitment Therapie

Author : John T. Blackledge
ISBN : 9783955710019
Genre : Psychology
File Size : 82.97 MB
Format : PDF, ePub
Download : 887
Read : 889

Die Akzeptanz- & Commitment-Therapie, kurz ACT, ist eine moderne Verhaltenstherapie. Im Gegensatz zu eher traditionellen kognitiven Verhaltenstherapien zielt die ACT nicht darauf ab, unerwünschte Gedanken oder Emotionen zu reduzieren oder zu eliminieren. Die Klienten lernen stattdessen, ihre Energie auf ein zufriedenstellendes Leben zu fokussieren, und zwar trotz negativer Gedanken und Empfindungen. Dieses Buch demonstriert übersichtlich und einprägsam, wie das gelingen kann. Wie hat sich die ACT entwickelt? Was sind ihre typischen Kennzeichnen? Und wie grenzt sie sich von anderen Therapien ab? Hier erhalten Sie eine fundierte Einführung. Das Buch ist ein weiterer Band aus der Reihe „Therapeutische Skills kompakt“, in der Theorie und Praxis einzelner Therapieformen fundiert und kurzweilig vorgestellt werden.
Category: Psychology

Brave New Brain

Author : Nancy C. Andreasen
ISBN : 9783642559518
Genre : Psychology
File Size : 55.61 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 850
Read : 1152

Nancy Andreasen, führende Neurowissenschaftlerin, Herausgeberin des angesehenen American Journal of Psychiatry und ausgezeichnet mit der National Medal of Science, zeigt uns in ihrem neuen Buch die Zusammenhänge zwischen Gehirn und Genom. Dank modernster Methoden und Entdeckungen in Neurowissenschaften und Molekularbiologie wissen Forscher mehr denn je über die Funktionen des Gehirns. Die Autorin beschreibt auf faszinierende und verständliche Weise, wie alles zusammenhängt - von Milliarden kleinster Neuronen im Thalamus bis hin zur moralischen Kontrollinstanz im präfrontalen Kortex. Sie erklärt die Entschlüsselung des Genoms, dessen 30000-40000 Gene fast alle in irgendeiner Form in unserem Gehirn aktiv sind. In fesselnden Geschichten beleuchtet sie aber auch, wie sich psychische Störungen entwickeln und welche Auswirkungen sie auf Patienten und Angehörige haben. Nancy Andreasen gelingt der Brückenschlag zwischen hochkomplexen Inhalten und spannender Lektüre.
Category: Psychology

Medizin Unterm Hakenkreuz

Author : Achim Thom
ISBN : STANFORD:36105082063251
Genre : Medical policy
File Size : 80.26 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 165
Read : 449

Untersuchung zur Geschichte der Medizin wärend des Nationalsozialismus mit den Themen: praktische Umsetzung der Rassenhygiene, Gesundheit als Leistung sowie die Auswirkungen auf einzelne medizinische Fachgebiete. Das Wehrmachtssanitätswesen wird ebenso dargestellt wie die Humanexperimente in den Konzentrationslagern. Abschließend werden Formen des Widerstands von Ärzten und Lehren aus der Geschichte für die Nachkriegsgesellschaft aus Sicht der DDR beschrieben.
Category: Medical policy

Das Unbehagen In Der Kultur

Author : Sigmund Freud
ISBN : 9788027300709
Genre : Social Science
File Size : 72.45 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 964
Read : 416

Dieses eBook: "Das Unbehagen in der Kultur" ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen. Das Unbehagen in der Kultur ist der Titel einer 1930 erschienenen Schrift von Sigmund Freud. Die Arbeit ist, neben Massenpsychologie und Ich-Analyse von 1921, Freuds umfassendste kulturtheoretische Abhandlung; sie gehört zu den einflussreichsten kulturkritischen Schriften des 20. Jahrhunderts. Thema ist der Gegensatz zwischen der Kultur und den Triebregungen. Die Kultur ist bestrebt, immer größere soziale Einheiten zu bilden. Hierzu schränkt sie die Befriedigung sexueller und aggressiver Triebe ein; einen Teil der Aggression verwandelt sie in Schuldgefühl. Auf diese Weise ist die Kultur eine Quelle des Leidens; ihre Entwicklung führt zu einem wachsenden Unbehagen. Sigmund Freud (1856-1939) war ein österreichischer Neurologe, Tiefenpsychologe, Kulturtheoretiker und Religionskritiker. Er war der Begründer der Psychoanalyse und gilt als einer der einflussreichsten Denker des 20. Jahrhunderts. Seine Theorien und Methoden werden bis heute diskutiert und angewendet.
Category: Social Science