Days Of Rage

Author : Bryan Burrough
ISBN : 9780698170070
Genre : History
File Size : 67.59 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 838
Read : 153

From the bestselling author of Public Enemies and The Big Rich, an explosive account of the decade-long battle between the FBI and the homegrown revolutionary movements of the 1970s The Weathermen. The Symbionese Liberation Army. The FALN. The Black Liberation Army. The names seem quaint now, when not forgotten altogether. But there was a stretch of time in America, during the 1970s, when bombings by domestic underground groups were a daily occurrence. The FBI combated these groups and others as nodes in a single revolutionary underground, dedicated to the violent overthrow of the American government. The FBI’s response to the leftist revolutionary counterculture has not been treated kindly by history, and in hindsight many of its efforts seem almost comically ineffectual, if not criminal in themselves. But part of the extraordinary accomplishment of Bryan Burrough’s Days of Rage is to temper those easy judgments with an understanding of just how deranged these times were, how charged with menace. Burrough re-creates an atmosphere that seems almost unbelievable just forty years later, conjuring a time of native-born radicals, most of them “nice middle-class kids,” smuggling bombs into skyscrapers and detonating them inside the Pentagon and the U.S. Capitol, at a Boston courthouse and a Wall Street restaurant packed with lunchtime diners—radicals robbing dozens of banks and assassinating policemen in New York, San Francisco, Atlanta. The FBI, encouraged to do everything possible to undermine the radical underground, itself broke many laws in its attempts to bring the revolutionaries to justice—often with disastrous consequences. Benefiting from the extraordinary number of people from the underground and the FBI who speak about their experiences for the first time, Days of Rage is filled with revelations and fresh details about the major revolutionaries and their connections and about the FBI and its desperate efforts to make the bombings stop. The result is a mesmerizing book that takes us into the hearts and minds of homegrown terrorists and federal agents alike and weaves their stories into a spellbinding secret history of the 1970s. From the Hardcover edition.
Category: History

Age Of Lone Wolf Terrorism

Author : Mark S. Hamm
ISBN : 9780231543774
Genre : Political Science
File Size : 20.83 MB
Format : PDF, Docs
Download : 446
Read : 957

The lethality of lone-wolf terrorism has reached an all-time high in the United States. Isolated individuals using firearms with high-capacity magazines are committing brutally efficient killings with the aim of terrorizing others, yet there is little consensus on what connects these crimes and the motivations behind them. In The Age of Lone Wolf Terrorism, the terrorism experts Mark S. Hamm and Ramón Spaaij combine criminological theory with empirical and ethnographic research to map the pathways of lone-wolf radicalization, helping with the identification of suspected individuals and recognizing patterns of indoctrination. Reviewing comprehensive data on these actors, including more than 200 terrorist incidents, Hamm and Spaaij find that a combination of personal and political grievances lead lone wolves to befriend online sympathizers—whether jihadists, white supremacists, or other antigovernment extremists—and then announce their intent to commit terror when triggered. Hamm and Spaaij carefully distinguish between lone wolves and individuals radicalized within a group dynamic. This important difference is what makes this book such a significant manual for professionals seeking richer insight into the transformation of alienated individuals into armed warriors. Hamm and Spaaij conclude with an analysis of recent FBI sting operations designed to prevent lone-wolf terrorism in the United States, describing who gets targeted, strategies for luring suspects, and the ethics of arresting and prosecuting citizens.
Category: Political Science

Ber Die Revolution

Author : Hannah Arendt
ISBN : 9783492964456
Genre : Philosophy
File Size : 21.58 MB
Format : PDF, Docs
Download : 694
Read : 1082

Die globalen Veränderungen der letzten Jahrzehnte und das Ende des Kalten Krieges werfen ein neues Licht auf Hannah Arendts Schrift »Über die Revolution«. Arendt analysiert in dieser brillanten Studie eines der erstaunlichsten Phänomene des 20. Jahrhunderts: Ausgehend von der amerikanischen und der Französischen Revolution, untersucht sie die Ablösung des Krieges als Mittel der gewaltsamen Veränderung durch die Revolution.
Category: Philosophy

On The Move

Author : Oliver Sacks
ISBN : 9783644040816
Genre : Psychology
File Size : 58.14 MB
Format : PDF
Download : 210
Read : 334

Oliver Sacks war der berühmteste Neurologe der Welt. Mit seinen Fallgeschichten hat er uns einen neuen Blick auf Krankheiten und Abweichungen gelehrt: Was bei einem Patienten auf den ersten Blick als Störung erscheint, ermöglicht oft besondere Fähigkeiten der Wahrnehmung. Mit diesem Buch hat Sacks eine von fesselnder Energie getriebene Autobiographie vorgelegt. Ehrlich und anrührend beschreibt er die wichtigsten Stationen seines Lebens – das enge Großbritannien der Nachkriegszeit, das anarchische Kalifornien der frühen Sechziger, schließlich das ewig pulsierende New York. Ob er in der Forschung tätig ist oder in der klinischen Praxis, konstant bleiben die Begeisterung für die Arbeit mit den Patienten und das Schreiben darüber. Gerühmt für seine feinsinnigen Fallgeschichten, analysiert Sacks hier seinen eigenen Fall: Er erzählt von erfüllter und unerfüllter Liebe, der Beziehung zu seiner jüdischen Medizinerfamilie, zeitweiliger Drogensucht und exzessivem Bodybuilding und von unbändigen Glücksgefühlen auf den Road Trips durch die Weiten Nordamerikas. Die Lebensbilanz eines außergewöhnlichen Mediziners – und das Meisterwerk eines großartigen Erzählers.
Category: Psychology

Dir Darf Ich Nicht Geh Ren

Author : Mary Balogh
ISBN : 3548262708
Genre :
File Size : 75.42 MB
Format : PDF
Download : 538
Read : 1135

Eine höchst dramatische Romanze zwischen einem attraktiven Adligen und einer nicht minder schönen Lady, die ein dunkles Geheimnis verbirgt.
Category:

Die Nabisco Story

Author : Bryan Burrough
ISBN : 3548349587
Genre :
File Size : 37.65 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 563
Read : 1279

Category:

Bericht Aus Dem Inneren

Author : Paul Auster
ISBN : 9783644028418
Genre : Fiction
File Size : 86.30 MB
Format : PDF, ePub
Download : 181
Read : 583

Paul Auster führt uns in seine frühe Kindheit, in eine Zeit, in der die Uhren noch Gesichter, die Stifte noch Flugzeuge, die Äste von Bäumen noch Arme sein konnten und auch der Mann im Mond, obgleich ohne Gestalt, noch ein echter Mann war. Auster beschreibt diese phantastische Welt vor den Begriffen mit großer Wärme und leichter Hand. Aber die Fragen, die sich ihm und uns darin stellen, haben Gewicht: Wann werden einem Menschen die Koordinaten seiner Lebenssituation bewusst? Wann begreift sich der kleine Junge aus New Jersey als Amerikaner? Wann als amerikanischer Jude? Gemeinsam mit seinen Lesern lernt Auster jenen Paul neu kennen, der ihm viele Jahre später nur noch schemenhaft vor Augen steht, der allmählich zum Künstler heranwächst, rastlos in winzigen Pariser Zimmern ausharrt, Drehbücher und Liebesbriefe schreibt, Ideen verfolgt und verwirft, die Studentenrevolte in New York erlebt und sich zunehmend professionell dem Schreiben widmet. Dieses Buch ist ein stimmiges Gegenstück zum «Winterjournal». Nach der Geschichte seines Körpers erzählt Auster ebenso unverstellt und poetisch die Geschichte seiner Bewusstwerdung: «Die Welt ist in meinem Kopf. Mein Körper ist in der Welt.»
Category: Fiction

Glorreiche Zeiten

Author : Kate Atkinson
ISBN : 9783426429891
Genre : Fiction
File Size : 63.53 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 525
Read : 237

Kate Atkinsons großer Roman über das Drama des 20. Jahrhunderts – Platz 1 der Times-Bestsellerliste. Was bleibt von einem Menschen und seinen Möglichkeiten? Zwischen den Weltkriegen erlebt Teddy Todd, geboren 1914, eine idyllische ländliche Jugend auf dem Anwesen seiner Familie nahe London. Mag sein, dass er, der charmante Naturfreund und Möchtegern-Poet, mit seiner Sandkastenliebe Nancy einst eine Tochter haben wird (die er nicht versteht und die ihn nicht versteht). Und vielleicht wird die Tochter ihm eine Enkelin schenken, die alle Enttäuschungen wettmacht. Zuvor aber kommt der Krieg ins Spiel, und Teddy Todd hat als todesmutiger Kampfpilot fast tagtäglich die Städte Hitler-Deutschlands zu bombardieren ... Ein Roman über den heroischen Alltag eines wunderbar normalen Mannes; ein Buch voll hintergründigem Witz, das sich anfühlt wie vier Generationen gelebtes Leben. „Für mich ist diese feinsinnige, dramatische und bewegende Familiensaga aus England eines der besten Bücher des Jahres.“ Brigitte
Category: Fiction

Die Verdammten Dieser Erde

Author : Frantz Fanon
ISBN : 3518371681
Genre : Afrika - Entkolonialisierung
File Size : 82.84 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 112
Read : 218

Category: Afrika - Entkolonialisierung

Amon

Author : Jennifer Teege
ISBN : 9783644028210
Genre : Biography & Autobiography
File Size : 38.66 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 511
Read : 1155

Es ist ein Schock, der ihr ganzes Selbstverständnis erschüttert: Mit 38 Jahren erfährt Jennifer Teege durch einen Zufall, wer sie ist. In einer Bibliothek findet sie ein Buch über ihre Mutter und ihren Großvater Amon Göth. Millionen Menschen kennen Göths Geschichte. In Steven Spielbergs Film «Schindlers Liste» ist der brutale KZ-Kommandant der Saufkumpan und Gegenspieler des Judenretters Oskar Schindler. Göth war verantwortlich für den Tod Tausender Menschen und wurde 1946 gehängt. Seine Lebensgefährtin Ruth Irene, Jennifer Teeges geliebte Großmutter, begeht 1983 Selbstmord. Jennifer Teege ist die Tochter einer Deutschen und eines Nigerianers. Sie wurde bei Adoptiveltern groß und hat danach in Israel studiert. Jetzt ist sie mit einem Familiengeheimnis konfrontiert, das sie nicht mehr ruhen lässt. Wie kann sie ihren jüdischen Freunden noch unter die Augen treten? Und was soll sie ihren eigenen Kindern erzählen? Jennifer Teege beschäftigt sich intensiv mit der Vergangenheit. Sie trifft ihre Mutter wieder, die sie viele Jahre nicht gesehen hat. Gemeinsam mit der Journalistin Nikola Sellmair recherchiert sie ihre Familiengeschichte, sucht die Orte der Vergangenheit noch einmal auf, reist nach Israel und nach Polen. Schritt für Schritt wird aus dem Schock über die Abgründe der eigenen Familie die Geschichte einer Befreiung.
Category: Biography & Autobiography