Bloodlands

Author : Timothy Snyder
ISBN : 9783406621857
Genre : Political Science
File Size : 50.37 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 661
Read : 514

Timothy Snyder nimmt den Leser mit auf eine Reise ins Herz der Finsternis. Er erzählt in seinem aufsehenerregenden, zutiefst aufwühlenden Buch drei miteinander verknüpfte Geschichten Stalins Terrorkampagnen, Hitlers Holocaust und den Hungerkrieg gegen die Kriegsgefangenen und die nichtjüdische Bevölkerung erstmals so, wie sie sich tatsächlich zugetragen haben: zur gleichen Zeit und am gleichen Ort. Makellos recherchiert, atemberaubend geschrieben und von eindringlicher Humanität gehört Bloodlands zu den historischen Büchern, die einen anderen Blick auf die Geschichte des 20. Jahrhunderts eröffnen. Noch bevor der Zweite Weltkrieg begann, hatte Hitlers zeitweiliger Partner und späterer Gegner Stalin bereits Millionen von Menschen umgebracht und setzte dieses Morden während des Krieges fort. Bevor Hitler besiegt war, hatte er sechs Millionen Juden ermorden lassen und ließ Millionen andere Menschen gezielt verhungern. All dies geschah auf einem einzigen Gebiet: den Bloodlands zwischen Russland und Deutschland. Doch als der Zweite Weltkrieg zu Ende war, verschwand die Erinnerung an diesen millionenfachen Mord in der Dunkelheit hinter dem Eisernen Vorhang. Nicht nur unser Bild vom Holocaust erweist sich jedoch mit dem Blick auf die Bloodlands als unvollständig und westlich verzerrt. Auch die Geschichte Europas gewinnt ein verlorenes Terrain im Osten zurück: die gemeinsame Erinnerung an 14 Millionen Tote und die größte Tragödie der modernen Geschichte. "Bloodlands wird für Jahrzehnte das wichtigste Buch zum Thema sein." Tony Judt "Dieses Buch zwingt seine Leser, Geschichte neu zu überdenken." Norman Davies "Ein originelles, wunderbares, furchterregendes Buch (&). Dieses so schön geschriebene und eindrucksvoll recherchierte Buch ist ohne Zweifel eines der wichtigsten Werke der Zeitgeschichte." Anthony Beevor
Category: Political Science

Bloodlands

Author : Timothy Snyder
ISBN : 3406621848
Genre : Europe, Eastern
File Size : 46.87 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 917
Read : 630

Immer wieder auf konkrete Schicksale zurückgreifend, erzählt der amerikanische Historiker die Geschichte des Raums zwischen Ostsee und Schwarzem Meer, wo zwischen 1933 und 1945 mit Holocaust, Stalinschem Terror und Hungerkriegen die Gewaltexzesse zweier totalitärer Regimes aufeinander trafen.
Category: Europe, Eastern

Bloodlands

Author : Timothy Snyder
ISBN : 9780465032976
Genre : History
File Size : 86.18 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 519
Read : 395

"The most important work of history for years." --Antony Beevor, Telegraph, Book of the Year Americans think of World War II as the "Good War." But his view overlooks the horrors perpetrated by America's own ally, the Soviet Union. In deliberate killing policies carried out over twelve years, the Soviet and Nazi regimes killed 14 million people in a zone of death between Berlin and Moscow. At war's end, these bloodlands fell behind the iron curtain, leaving their history in darkness. In Bloodlands, acclaimed historian Timothy Snyder offers an assiduously researched, deeply humane, and utterly definitive account of this central tragedy of modern history.
Category: History

Bloodlands

Author : Helen Roche
ISBN : 9781351350204
Genre :
File Size : 29.61 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 676
Read : 1331

A flagbearer for the increasingly fashionable genre of "transnational history," Timothy Snyder's Bloodlands is, first and foremost, a stunning example of the critical thinking skill of evaluation. Snyder's linguistic precocity allows him to cite evidence in 10 languages, putting fresh twists on the familiar story of World War II fighting on the Eastern Front from 1941-45. In doing so, he works to humanize the estimated 14 million people who lost their lives as their lands were fought over repeatedly by the Nazis and their Soviet opponents. Snyder also works to link more closely the atrocities committed by Hitler and Stalin, which he insists are far too often viewed in isolation. He focuses heavily on the adequacy and relevance of his evidence, but he also uses the materials he has culled from so many different archives as fuel for an exemplary work of reasoning, forcing readers to confront the grim realities that lie behind terms such as 'cannibalism' and 'liquidation.' In consequence, Bloodlands has emerged, only a few years after its publication, as one of the seminal works of its era, one that is key to Holocaust studies, genocide studies and area studies, and to sociology as well as to history. A masterly work of literature as well as of history, Bloodlands will continue to be read for decades.
Category:

Ber Tyrannei

Author : Timothy Snyder
ISBN : 9783406711473
Genre : Political Science
File Size : 46.31 MB
Format : PDF
Download : 342
Read : 169

Wir sind nicht klüger als die Menschen, die erlebt haben, wie überall in Europa die Demokratie unterging und Faschismus, Nationalsozialismus und Kommunismus kamen. Aber einen Vorteil haben wir. Wir können aus ihren Erfahrungen lernen. „Leiste keinen vorauseilenden Gehorsam.“ So lautet die erste von 20 Lektionen für den Widerstand, mit denen Timothy Snyder die Bürger der Vereinigten Staaten von Amerika vorbereitet auf das, was gestern noch unvorstellbar zu sein schien: einen Präsidenten, der das Gesicht der Demokratie verstümmelt und eine rechtsradikale Tyrannei errichtet. Doch nicht nur in den USA sind Populismus und autoritäres Führertum auf dem Vormarsch. Auch in Europa rückt die Gefahr von rechts immer näher – als ob es das 20. Jahrhundert und seine blutigen Lehren niemals gegeben hätte. Snyders historische Lektionen, die international Aufsehen erregt haben, sind ein Leitfaden für alle, die jetzt handeln wollen - und nicht erst, wenn es zu spät ist. Lektion 8: „Setze ein Zeichen.“ Dieses Buch tut es. Tun Sie es auch.
Category: Political Science

Stalin Und Der Genozid

Author : Norman M. Naimark
ISBN : 9783518744406
Genre : History
File Size : 71.15 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 671
Read : 799

Unter Stalin wurden in den 30er Jahren mehr als eine Million Sowjetbürger umgebracht, Millionen andere starben durch Zwangsarbeit, Deportation, Hungersnot, Lagerhaft oder während Folterverhören. Diese Verbrechen galten zu Zeiten des Kalten Krieges nicht als Genozid. Die hohen Ideale für die Stalin angeblich gekämpft hatte, verhinderten eine Auseinandersetzung. Zudem galt diese Verfolgung der eigenen Bevölkerung als Teil der Kriegsvorbereitung; der Ausgang des Zweiten Weltkriegs schien dieses Vorgehen zu rechtfertigen. Auch nach internationalem Recht galt der Mord an sozialen oder politischen Minderheiten nicht als Genozid. Norman Naimark erweitert die Kriterien für den Genozid – die UN-Konventionen von 1948 waren unter großem sowjetischen Einfluss entstanden – und kann so darlegen, daß der von Stalin befohlene Massenmord ein Genozid war. Er erzählt die erschütternden Geschichten der systematischen Vernichtung. Er betrachtet die Unterwerfung und Auslöschung der sogenannten Kulaken, den Holodomor, also die Ermordung durch Hunger in der Ukraine, die Unterdrückung und Ermordung von »Volksfeinden« und die Große Säuberung zwischen 1936 und 1938. Und er kommt zu dem Schluß, daß der Genozid – ähnlich wie der Holocaust – nicht ohne die Figur des charismatischen Diktators möglich war.
Category: History

Black Earth

Author : Timothy Snyder
ISBN : 3406684149
Genre :
File Size : 89.80 MB
Format : PDF, Docs
Download : 784
Read : 211

Category:

Europad Mmerung

Author : Ivan Krastev
ISBN : 9783518752180
Genre : Political Science
File Size : 66.97 MB
Format : PDF
Download : 536
Read : 572

Nach 1989 waren Landkarten plötzlich nicht länger in Mode. Die Grenzen sollten geöffnet werden für Menschen, Güter, Kapital und Ideen. An die Stelle der alten Karten traten Graphiken, welche die ökonomische Verflechtung innerhalb der EU illustrierten. Heute erleben wir einen ideologischen Gezeitenwechsel: Wo die Mehrheit der Europäer noch vor einigen Jahren optimistisch auf die Globalisierung blickte, empfinden sie Migration und die Rückkehr der Geopolitik als Quelle der Unsicherheit. Ivan Krastev untersucht die Ursachen für diesen Wandel und erörtert, welche Formen die europäische Desintegration annehmen könnte. Ein Zerfall der EU, so Krastev, wäre eine Tragödie, die den Kontinent zu internationaler Bedeutungslosigkeit verurteilen würde.
Category: Political Science

Stalin And Europe

Author : Timothy Snyder
ISBN : 9780199945573
Genre : History
File Size : 70.68 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 580
Read : 1025

The Soviet Union was the largest state in the twentieth-century world, but its repressive power and terrible ambition were most clearly on display in Europe. Under the leadership of Joseph Stalin, the Soviet Union transformed itself and then all of the European countries with which it came into contact. This volume considers each aspect of the encounter of Stalin with Europe: the attempt to create a kind of European state by accelerating the European model of industrial development in the USSR; mass murder in anticipation of a war against European powers; the actual contact with Europe's greatest power, Nazi Germany, first as ally and then as enemy; four years of war fought chiefly on Soviet territory and bringing untold millions of deaths, including much of the Holocaust; and finally the reestablishment of the Soviet system, not just in prewar territory of the USSR, but in Western Ukraine, Western Belarus, the Baltic States, Poland, Czechoslovakia, Romania, Hungary, Bulgaria, and East Germany.
Category: History

1812

Author : Adam Zamoyski
ISBN : 9783406631719
Genre : History
File Size : 87.17 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 467
Read : 912

Napoleons Feldzug in Rußland war das vielleicht größte militärische Desaster aller Zeiten und eine menschliche Tragödie von beispiellosen Ausmaßen das erste historische Beispiel eines totalen Krieges. Adam Zamoyski hat mit 1812 das meisterhafte Epos über die Hybris eines Eroberers, den Wahnsinn des Krieges und einen der dramatischsten Wendepunkte der Weltgeschichte geschrieben. Das Ergebnis ist ein unvergeßliches Buch, das Geschichte so hautnah erzählt, wie es nur wenigen Autoren gelingt. "Ich konnte nicht schlafen, nachdem ich 1812 gelesen hatte. Eine der überwältigendsten Geschichten, die je erzählt wurden." Christopher Woodward "So brillant geschrieben, dass es unmöglich ist, das Buch aus der Hand zu legen& Ein Meistererzähler am Werk." Michael Burleigh "Mitreißend& Zamoyskis Darstellung des Feldzugs von 1812 ist ein Musterbeispiel an Eleganz und Klarheit." T. J. Binyon "Ein absolut bewundernswertes Buch." Antony Beevor
Category: History