America S War For The Greater Middle East

Author : Andrew J. Bacevich
ISBN : 9780553393941
Genre : History
File Size : 88.2 MB
Format : PDF
Download : 241
Read : 1024

LONGLISTED FOR THE NATIONAL BOOK AWARD • A searing reassessment of U.S. military policy in the Middle East over the past four decades from retired army colonel and New York Times bestselling author Andrew J. Bacevich From the end of World War II until 1980, virtually no American soldiers were killed in action while serving in the Greater Middle East. Since 1990, virtually no American soldiers have been killed in action anywhere else. What caused this shift? Andrew J. Bacevich, one of the country’s most respected voices on foreign affairs, offers an incisive critical history of this ongoing military enterprise—now more than thirty years old and with no end in sight. During the 1980s, Bacevich argues, a great transition occurred. As the Cold War wound down, the United States initiated a new conflict—a War for the Greater Middle East—that continues to the present day. The long twilight struggle with the Soviet Union had involved only occasional and sporadic fighting. But as this new war unfolded, hostilities became persistent. From the Balkans and East Africa to the Persian Gulf and Central Asia, U.S. forces embarked upon a seemingly endless series of campaigns across the Islamic world. Few achieved anything remotely like conclusive success. Instead, actions undertaken with expectations of promoting peace and stability produced just the opposite. As a consequence, phrases like “permanent war” and “open-ended war” have become part of everyday discourse. Connecting the dots in a way no other historian has done before, Bacevich weaves a compelling narrative out of episodes as varied as the Beirut bombing of 1983, the Mogadishu firefight of 1993, the invasion of Iraq in 2003, and the rise of ISIS in the present decade. Understanding what America’s costly military exertions have wrought requires seeing these seemingly discrete events as parts of a single war. It also requires identifying the errors of judgment made by political leaders in both parties and by senior military officers who share responsibility for what has become a monumental march to folly. This Bacevich unflinchingly does. A twenty-year army veteran who served in Vietnam, Andrew J. Bacevich brings the full weight of his expertise to this vitally important subject. America’s War for the Greater Middle East is a bracing after-action report from the front lines of history. It will fundamentally change the way we view America’s engagement in the world’s most volatile region. Praise for America’s War for the Greater Middle East “Bacevich is thought-provoking, profane and fearless. . . . [His] call for Americans to rethink their nation’s militarized approach to the Middle East is incisive, urgent and essential.”—The New York Times Book Review “Bacevich’s magnum opus . . . a deft and rhythmic polemic aimed at America’s failures in the Middle East from the end of Jimmy Carter’s presidency to the present.”—Robert D. Kaplan, The Wall Street Journal “A critical review of American policy and military involvement . . . Those familiar with Bacevich’s work will recognize the clarity of expression, the devastating directness and the coruscating wit that characterize the writing of one of the most articulate and incisive living critics of American foreign policy.”—The Washington Post “[A] monumental new work.”—The Huffington Post “An unparalleled historical tour de force certain to affect the formation of future U.S. foreign policy.”—Lieutenant General Paul K. Van Riper, U.S. Marine Corps (Ret.) From the Hardcover edition.
Category: History

American War

Author : Omar El Akkad
ISBN : 9783104908106
Genre : Fiction
File Size : 77.46 MB
Format : PDF, ePub
Download : 967
Read : 981

Gleich hier die kostenlose XXL-Leseprobe lesen! »American War« - das Buch der Stunde. »Ein gewaltiger Roman«, schreibt die renommierteste Literaturkritikerin der USA, Michiko Kakutani. Ein Roman über den nächsten amerikanischen Bürgerkrieg und das dramatische Schicksal einer Familie. Was wird sein, wenn die erschütternde Realität der Gegenwart - Drohnenangriffe, Folter, Selbstmordattentate und die Folgen von Umweltkatastrophen - mit aller Gewalt in die USA zurückkehrt? Vor diesem Hintergrund entfaltet Omar El Akkad mit großer erzählerischer Kraft den dramatischen Kampf der jungen Sarat Chestnut, die beschließt, mit allen Mitteln für das Überleben zu kämpfen. »American War« ist in den USA ein literarisches Ereignis, das schon jetzt mit Cormac McCarthy »Die Straße« und Philip Roth »Verschwörung gegen Amerika« verglichen wird.
Category: Fiction

Wer Beherrscht Die Welt

Author : Noam Chomsky
ISBN : 9783843714433
Genre : Political Science
File Size : 31.78 MB
Format : PDF, ePub
Download : 481
Read : 972

„Die Frage, wer die Welt regiert, kann nicht eindeutig beantwortet werden. Aber die einflussreichsten Akteure sind klar auszumachen.“ Auch nach der Ära Obama gilt: Die USA betrachten sich grundsätzlich als die Guten – selbst dann, wenn sie das Gleiche tun wie jene, denen sie Böses unterstellen: Zivilflugzeuge abschießen, willkürlich Leute inhaftieren und mit Drohnen umbringen oder in fremde Länder einmarschieren. Das Primat der militärischen Intervention und der unerbittliche Drang, alleinige Weltmacht zu bleiben, bilden die Konstanten der amerikanischen Politik – auch wenn dadurch Staaten ins Chaos und Menschen ins Verderben getrieben werden. Im Land dagegen haben die Reichen und Mächtigen fast freie Hand, jenseits demokratischer Kontrollen und unbeachtet von einer zunehmend gleichgültigen Bevölkerung. Wohin führt uns das? Welche Folgen hat das für den Rest der Welt? In seiner so brillanten wie präzisen Analyse zeigt Noam Chomsky die fatalen Folgen der imperialen Politik der USA für das ohnehin immer chaotischere Zusammenleben auf unserem Planeten.
Category: Political Science

Der Gescheiterte Staat

Author : Noam Chomsky
ISBN : 3888974526
Genre : Iraq War, 2003-2011
File Size : 27.14 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 597
Read : 903

Category: Iraq War, 2003-2011

Weapons Proliferation And War In The Greater Middle East

Author : Richard L. Russell
ISBN : 9781134213894
Genre : History
File Size : 28.57 MB
Format : PDF, ePub
Download : 540
Read : 975

This important new book explores the strategic reasons behind the proliferation of nuclear, biological and chemical weapons as well as ballistic missile delivery systems in the Greater Middle East. It examines the uses and limitations of chemical weapons in regional combat, ballistic missile warfare and defenses, as well as Iran's drive for nuclear weapons and the likely regional reactions should Tehran acquire a nuclear weapons inventory. This book also discusses Chinese assistance to WMD and ballistic programs in the Greater Middle East. Finally, this book recommends policy options for American diplomacy to counter the challenges posed by WMD proliferation. This essential study prepares the ground for the challenges facing the international community. Richard Russell is a professor at the National Defense University's Near East-South Asia Center for Strategic Studies in Washington, DC. He also teaches at the Security Studies Program at Georgetown University. He previously served as a political-military analyst at the CIA.
Category: History

Die Den Sturm Ernten

Author : Michael Lüders
ISBN : 9783406707810
Genre : History
File Size : 73.51 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 502
Read : 484

Wo liegen die Wurzeln der syrischen Katastrophe? Das gängige Bild sieht die Schuld einseitig bei Assad und seinen Verbündeten, insbesondere Russland. Dass auch der Westen einen erheblichen Anteil an Mitschuld trägt, ist kaum zu hören oder zu lesen. Michael Lüders erzählt den fehlenden Teil der Geschichte, der alles in einem anderen Licht erscheinen lässt. Anhand von freigegebenen Geheimdienstdokumenten und geleakten Emails von Entscheidungsträgern zeigt er, wie und warum die USA und ihre Verbündeten seit Beginn der Revolte ausgerechnet Dschihadisten mit Waffen beliefern - in einem Umfang wie seit dem Ende des Vietnamkrieges nicht mehr. Dadurch haben sie die innersyrische Gewalt ebenso befeuert wie auch den Stellvertreterkrieg zwischen den USA und Russland. Eindringlich beschreibt Lüders, wie insbesondere Washington schon seit langem nur auf eine günstige Gelegenheit wartete, das Assad-Regime zu stürzen. Dabei behandelt er auch frühere amerikanische Putschversuche in Syrien in den 1940er und 1950er Jahren, die fehlschlugen und erklären, warum sich Damaskus der Sowjetunion zuwandte. Die Kehrseite dieser Politik des Regimewechsels erlebt gegenwärtig vor allem Europa: mit der Flüchtlingskrise und einer erhöhten Terrorgefahr durch radikale Islamisten.
Category: History

Der Totale Rausch

Author : Norman Ohler
ISBN : 9783462315172
Genre : Social Science
File Size : 82.61 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 744
Read : 1018

Drogen im Dritten Reich – »dieses Buch ändert das Gesamtbild« (Hans Mommsen) Über Drogen im Dritten Reich ist bislang wenig bekannt. Norman Ohler geht den Tätern von damals buchstäblich unter die Haut und schaut direkt in ihre Blutbahnen hinein. Arisch rein ging es darin nicht zu, sondern chemisch deutsch – und ziemlich toxisch. Wo die Ideologie für Fanatismus und »Endsieg« nicht mehr ausreichte, wurde hemmungslos nachgeholfen, während man offiziell eine strikte Politik der »Rauschgiftbekämpfung« betrieb. Als Deutschland 1940 Frankreich überfiel, standen die Soldaten der Wehrmacht unter 35 Millionen Dosierungen Pervitin. Das Präparat – heute als Crystal Meth bekannt – war damals in jeder Apotheke erhältlich, machte den Blitzkrieg erst möglich und wurde zur Volksdroge im NS-Staat. Auch der vermeintliche Abstinenzler Hitler griff gerne zur pharmakologischen Stimulanz: Als er im Winter 1944 seine letzte Offensive befehligte, kannte er längst keine nüchternen Tage mehr. Schier pausenlos erhielt er von seinem Leibarzt Theo Morell verschiedenste Dopingmittel, dubiose Hormonpräparate und auch harte Drogen gespritzt. Nur so konnte der Diktator seinen Wahn bis zum Schluss aufrechterhalten. Ohler hat bislang gesperrte Materialien ausgewertet, mit Zeitzeugen, Militärhistorikern und Medizinern gesprochen. Entstanden ist ein erschütterndes, faktengenaues Buch. Der totale Rausch wurde von dem bedeutenden Historiker Hans Mommsen begleitet, der das Nachwort beisteuert. Sein Fazit: »Dieses Buch ändert das Gesamtbild.«
Category: Social Science

Mission Erf Llt

Author : Mark Owen
ISBN : 9783641103446
Genre : Political Science
File Size : 54.41 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 987
Read : 707

Die Wahrheit über die Jagd auf Osama bin Laden Die Welt kennt nur die Bilder aus dem Lagezentrum des Weißen Hauses: Präsident Barack Obama und sein Stab beobachten am Monitor den Zugriff der Navy Seals. Mit aufgerissenen Augen verfolgt Außenministerin Hillary Clinton das Geschehen. Erschrocken schlägt sie die Hand vor den Mund. Es ist der Moment, als Osama bin Laden, der Drahtzieher des globalen Terrors, von einer Kugel in den Kopf getroffen wird. Was genau der US-Präsident und seine Berater sahen, ist ein streng gehütetes Geheimnis. Einzig und allein die Männer, die den Auftrag ausführten, wissen, was in Pakistan wirklich geschah. Mark Owen ist einer von ihnen. Der authentische Bericht über die tatsächlichen Umstände des Todes von Osama bin Laden – die wahre Geschichte über die wohl spektakulärste Mission der Navy Seals.
Category: Political Science

John F Kennedy

Author : Robert Dallek
ISBN : 3570552209
Genre :
File Size : 82.56 MB
Format : PDF, Docs
Download : 128
Read : 993

Category:

When The World Seemed New

Author : Jeffrey A. Engel
ISBN : 9780544931848
Genre : History
File Size : 59.88 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 539
Read : 448

Based on unprecedented access to previously classified documents and dozens of interviews with key policymakers, here is the untold story of how George H. W. Bush faced a critical turning point of history—the end of the Cold War. The end of the Cold War was the greatest shock to international affairs since World War II. In that perilous moment, Saddam Hussein chose to invade Kuwait, China cracked down on its own pro-democracy protesters, and regimes throughout Eastern Europe teetered between democratic change and new authoritarians. Not since FDR in 1945 had a U.S. president faced such opportunities and challenges. As the presidential historian Jeffrey Engel reveals in this page-turning history, behind closed doors from the Oval Office to the Kremlin, George H. W. Bush rose to the occasion brilliantly. Distrusted by such key allies as Margaret Thatcher and dismissed as too cautious by the press, Bush had the experience and the wisdom to use personal, one-on-one diplomacy with world leaders. Bush knew when it was essential to rally a coalition to push Iraq out of Kuwait. He managed to help unify Germany while strengthening NATO. Based on unprecedented access to previously classified documents and interviews with all of the principals, When the World Seemed New is a riveting, fly-on-the-wall account of a president with his hand on the tiller, guiding the nation through a pivotal time and setting the stage for the twenty-first century.
Category: History