American Character

Author : Colin Woodard
ISBN : 9780698181717
Genre : History
File Size : 80.9 MB
Format : PDF, Docs
Download : 963
Read : 627

The author of American Nations examines the history of and solutions to the key American question: how best to reconcile individual liberty with the maintenance of a free society The struggle between individual rights and the good of the community as a whole has been the basis of nearly every major disagreement in our history, from the debates at the Constitutional Convention and in the run up to the Civil War to the fights surrounding the agendas of the Federalists, the Progressives, the New Dealers, the civil rights movement, and the Tea Party. In American Character, Colin Woodard traces these two key strands in American politics through the four centuries of the nation’s existence, from the first colonies through the Gilded Age, Great Depression and the present day, and he explores how different regions of the country have successfully or disastrously accommodated them. The independent streak found its most pernicious form in the antebellum South but was balanced in the Gilded Age by communitarian reform efforts; the New Deal was an example of a successful coalition between communitarian-minded Eastern elites and Southerners. Woodard argues that maintaining a liberal democracy, a society where mass human freedom is possible, requires finding a balance between protecting individual liberty and nurturing a free society. Going to either libertarian or collectivist extremes results in tyranny. But where does the “sweet spot” lie in the United States, a federation of disparate regional cultures that have always strongly disagreed on these issues? Woodard leads readers on a riveting and revealing journey through four centuries of struggle, experimentation, successes and failures to provide an answer. His historically informed and pragmatic suggestions on how to achieve this balance and break the nation’s political deadlock will be of interest to anyone who cares about the current American predicament—political, ideological, and sociological. From the Hardcover edition.
Category: History

Die Macht Der Geographie

Author : Tim Marshall
ISBN : 9783423428569
Genre : History
File Size : 87.90 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 129
Read : 1052

Wie Geografie Geschichte macht Weltpolitik ist auch Geopolitik, denn alle Staatschefs unterliegen den Zwängen der Geographie. Berge und Ebenen, Wasser, Sand und Eis setzen ihrem Entscheidungsspielraum Grenzen. In 10 Kapiteln zeigt Tim Marshall knapp, anschaulich und pointiert, wie Geographie Geschichte macht und gemacht hat: in Russland, China, den USA, in Europa, Afrika, Lateinamerika, Indien und Pakistan, Japan und Korea, dem Nahen Osten, der Arktis und in Grönland: Regierungen kommen und gehen, der Hindukusch bleibt.
Category: History

Europad Mmerung

Author : Ivan Krastev
ISBN : 9783518752180
Genre : Political Science
File Size : 57.95 MB
Format : PDF, Docs
Download : 537
Read : 738

Nach 1989 waren Landkarten plötzlich nicht länger in Mode. Die Grenzen sollten geöffnet werden für Menschen, Güter, Kapital und Ideen. An die Stelle der alten Karten traten Graphiken, welche die ökonomische Verflechtung innerhalb der EU illustrierten. Heute erleben wir einen ideologischen Gezeitenwechsel: Wo die Mehrheit der Europäer noch vor einigen Jahren optimistisch auf die Globalisierung blickte, empfinden sie Migration und die Rückkehr der Geopolitik als Quelle der Unsicherheit. Ivan Krastev untersucht die Ursachen für diesen Wandel und erörtert, welche Formen die europäische Desintegration annehmen könnte. Ein Zerfall der EU, so Krastev, wäre eine Tragödie, die den Kontinent zu internationaler Bedeutungslosigkeit verurteilen würde.
Category: Political Science

Don Quixote

Author : Miguel de Cervantes Saavedra
ISBN : OCLC:757351
Genre :
File Size : 43.16 MB
Format : PDF
Download : 790
Read : 515

Category:

Der Unsichtbare Mann

Author : Ralph Ellison
ISBN : 3499138786
Genre : African American men
File Size : 27.93 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 814
Read : 505

Category: African American men

Sniper

Author : Chris Kyle
ISBN : 9783864132254
Genre : Political Science
File Size : 48.77 MB
Format : PDF
Download : 725
Read : 728

Seine Kameraden nennen ihn »Legende«, seine Feinde »Teufel« ... Chris Kyle diente von 1999 bis 2009 bei den US Navy SEALs und verzeichnete in jener Zeit den höchsten »Bodycount« – also die höchste Zahl an tödlichen Treffern – in der amerikanischen Militärgeschichte. 160 gezielte Liquidationen schreibt ihm das Pentagon offiziell zu. In dieser eindringlichen Autobiografie erzählt der geborene Texaner, der schon als Kind auf Jagdausflügen mit seinem Vater das Schießen lernte, die Geschichte seiner außergewöhnlichen Karriere. Nach dem 11. September 2001 wurde er im Kampf gegen den Terror an die Front geschickt und fand kurze Zeit später seine Berufung als Scharfschütze. Hart und ehrlich redet Kyle über die Schattenseiten des Krieges und das brutale Handwerk des Tötens. Seine Frau Taya kommt in bewegenden Einschüben zu Wort, in denen sie schildert, wie der Krieg sich nicht nur auf ihre Ehe und ihre Kinder auswirkte, sondern auch auf ihren Mann. Sniper ist das Psychogramm eines staatlich legitimierten Todesschützen und ein fesselnder Augenzeugenbericht aus dem Krieg, den nur ein Mann erzählen kann.
Category: Political Science

Im Herzen Der See

Author : Nathaniel Philbrick
ISBN : 9783641146634
Genre : History
File Size : 83.20 MB
Format : PDF, ePub
Download : 656
Read : 759

Die wahre Geschichte hinter dem Klassiker Moby Dick – verfilmt mit Starbesetzung Was jetzt als »Major Motion Picture« in die Kinos kommt – produziert von Oscar-Preisträger Ron Howard (A Beautiful Mind – Genie und Wahnsinn) –, hat schon als Buch seine Leser gefesselt. Nathaniel Philbrick erzählt die wahre Geschichte jener Ereignisse, die Herman Melville zu seinem Roman Moby Dick inspiriert haben: Im November 1820 wird der Walfänger Essex mitten auf dem Pazifik von einem Pottwal gerammt. Das Schiff kentert, doch die 20 Mann starke Besatzung kann sich auf drei kleine Beiboote retten. Knapp 4000 Kilometer westlich der südamerikanischen Küste beginnt für die Männer eine beispiellose Odyssee: Drei Monate lang segeln sie in offenen, notdürftig aufgetakelten Booten und ohne ausreichend Proviant über eine feindliche See – und stoßen dabei an die Grenzen ihrer Menschlichkeit.
Category: History

The Lobster Coast

Author : Colin Woodard
ISBN : 9781101078075
Genre : History
File Size : 71.94 MB
Format : PDF, ePub
Download : 417
Read : 1191

“A thorough and engaging history of Maine’s rocky coast and its tough-minded people.”—Boston Herald “[A] well-researched and well-written cultural and ecological history of stubborn perseverance.”—USA Today For more than four hundred years the people of coastal Maine have clung to their rocky, wind-swept lands, resisting outsiders’ attempts to control them while harvesting the astonishing bounty of the Gulf of Maine. Today’s independent, self-sufficient lobstermen belong to the communities imbued with a European sense of ties between land and people, but threatened by the forces of homogenization spreading up the eastern seaboard. In the tradition of William Warner’s Beautiful Swimmers, veteran journalist Colin Woodard (author of American Character: A History of the Epic Struggle Between Individual Liberty and the Common Good) traces the history of the rugged fishing communities that dot the coast of Maine and the prized crustacean that has long provided their livelihood. Through forgotten wars and rebellions, and with a deep tradition of resistance to interference by people “from away,” Maine’s lobstermen have defended an earlier vision of America while defying the “tragedy of the commons”—the notion that people always overexploit their shared property. Instead, these icons of American individualism represent a rare example of true communal values and collaboration through grit, courage, and hard-won wisdom. From the Trade Paperback edition.
Category: History